Wanneflue und Chamben


Publiziert von Hudyx Pro , 4. Oktober 2010 um 19:36.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum: 3 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Strecke:Hintere Schmidenmatt - Wanneflue - Stierenberg - Chamben
Kartennummer:Ausschnitt: map.geo.admin.ch

Geplante Tour:
Wanneflue und Chamben

Route:
Das schöne und warme Herbstwetter läd zu einer Wanderung im Solothurner Jura ein. Ausgangspunkt dieser schönen Wanderung ist beim Parkplatz oberhalb dem Restaurant Hintere Schmidematt. Wir folgten dem Wanderweg in Richtung Hinteres Hofbergli und nach einer leichten Steigung erreichten wir schon die Anhöhe beim Stierenberg. Von hier war es nur noch ein paar Meter zur Wanneflue.
Auf der Wanneflue genossen wir die Aussicht in die Schweizeralpen (vom Dent du Midi bis zum Säntis konnte man alles sehen).
Nach einer ausgiebigen Pause gings weiter dem Chamben entgegen. Beim Pt. 1214 hat man eine herrliche Sicht gegen Norden, es lohnt sich diesen kurzen Abstecher zu machen. Auf dem höchsten Punkt (1251.1m) konnten wir uns am Alpenpanorama fast nicht satt sehen. Unbeschreiblich schön.
Über den Grat stiegen wir wieder ab bis zur Hintere Schmidematt.

Verhältnisse:
Warmes Wetter und unglaubliche Sicht auf die Schweizeralpen. Wie man auch auf den Fotos sehen kann hinterlässt der Herbst seine farbenprächtigen Spuren. Guter und treilweise mit Ketten gesicherter Weg über den Chamben.

Tourengänger: Hudyx


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»