Wändlispitz ( Jägerweg auf/SE-Grat ab )


Publiziert von Lu3418 , 12. September 2010 um 17:54.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:11 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Östliche Sihltaler Alpen 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1070 m
Abstieg: 1070 m
Strecke:Ochsenboden-Jägerweg-Wändlispitz-SE-Grat -Ochsenboden
Kartennummer:1153 ( Klöntal )

Nachdem ich vor einer Woche im Nebel am Biet herumgekraxelt bin, werde ich heute mit schönstem Frühherbstwetter entschädigt auf einer sehr schönen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Tour über den Jägerweg auf den Wändlispitz. Viel schreiben will ich nicht, die Tour ist bereits gut beschrieben und bebildert (adrian, delta et al.). Die Abzweigung vom Fahrsträsschen nach Unterwand bei ca 1150 m erkennt man gut an einem doppelstämmigen abgesägten Baumstrunk und roten Markierungen. Den Beginn eines schmalen kaum erkennbaren Pfades, welcher von Unterwand (1429)  mässig ansteigend zur Leiter bei 1500m führt, findet man gut, wenn man entlang der oberen Hütte genau norwärts über eine kleine flache Wiese geht an deren Ende ein Holzbrett über ein kleines Rinnsal führt.  Die abschüssige Platte oberhalb der Leiter ist von darüberlaufendem Wasser glitschig, sodass mir die Reepschnur, an einigen H befestigt, gerade gelegen kam. Dann weiter über steiles Wiesen-Felsgelände knapp 100 m hoch auf den Grat (T6) bei  etwa 1590m. Ueber den bereits herbstlich verfärbten Wiesenrücken möglichst der Gratkante entlang unschwer auf den Gipfel
mit seinem stattlichen Kreuz. Der Abstieg über den SE-Grat ist steil und luftig aber gut gestuft, wobei gelegentliche scharfe Gratpartien links NE umgangen werden (T6). Den Besuch der zwei Felsenfenster, welche man eben überklettert hat nicht vergessen!  Nach einer Gegensteigung zum P. 1972 gelangt man auf den Wanderweg Ochsenboden-Fluebrig.
Diese sehr schöne Tour wird noch bereichert durch einen umfassenden Blick in das Rund der hinteren Sihltalberge, wie man ihn wohl  von nirgendwoher so schön hat.

Tourengänger: Lu3418

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»