Vorsiez - Scheubs - Unter Heubützli


Publiziert von GingerAle , 6. September 2010 um 21:52.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 5 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m

Wir parken in Vorsiez, die Tiere hier sind bereits gestern "abigfahre", trotzdem herrscht noch Betrieb auf der Alp. Der Sommer war dieses Jahr alles andere als gross. Viel Feuchtigkeit, dann Hitze, wieder Feuchtigkeit und Schnee haben die Saison um einige Tage verkürzt.
Von Vorsiez aus führt ein steiler und recht spektakulärer Bergweg in Fels und Schlucht zur Alp Scheubs. Der Weg führt gut eingezäunt ( trotzdem passiert es hin und wieder, dass Tiere hier verunfallen) über viele Tritte hinauf zu Gula. 
Ueber Schwamm und Bärenboden geht's weiter zur Alp Scheubs, welche dieses Jahr mit 250 Tieren bestückt ist. Nächsten Freitag werden die scheubser Tiere in Vorsiez einen Boxenstopp einlegen - der Samstag wird dann ihr grosser Tag des "Abifahrens".
Wir nehmen noch die erste Felsstufe in Richtung Heubützlipass. Ein steiler Weg führt durch ausgesetztes, schuttiges Gelände hinauf zu Unter Heubützli. Bei Eis und Schnee ist diese Felsstufe vor allem abwärts nicht zu empfehlen.

Garantiert einsame Tour, welche als Rundtour über Heidelpass-Batöni- Weisstannen oder über Muottatal-Foo- Vorsiez ausbaubar ist. Nach der Alpabfahrt dürfte der Weg durch die Schlucht nach Scheubs allerdings ziemlich matschig sein





Tourengänger: GingerAle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Ivo66 Pro hat gesagt: Impressionen aus dem Älplerleben...
Gesendet am 6. September 2010 um 22:14
...gekonnt fotografisch festgehalten, nach dem Motto "Bilder sagen mehr als tausend Worte". Wunderschöne Bilder, die viele Emotionen enthalten. Einfach herrlich!

Herzliche Grüsse

Ivo

GingerAle hat gesagt: RE:Impressionen aus dem Älplerleben...
Gesendet am 6. September 2010 um 22:24
Vielen Dank fürs Kompliment. Ich kämpfe immer etwas mit der Helligkeit auf hikr. Die Fotos mit der Nikon geraten mir hier generell etwas zu dunkel, obwohl ich sie stark aufhelle, vielleicht liegt's auch am Polfilter?

Herzliche Grüsse

Ale

Gruss

Ale


Kommentar hinzufügen»