Schilt und Schwarzstöckli: vom Bärenboden (Ennenda) nach Mühlehorn


Publiziert von neutrino Pro , 12. Februar 2007 um 17:14.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:30 Oktober 2005
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe   CH-SG 
Aufstieg: 1230 m
Abstieg: 2250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB bis cff logo Ennenda, zu Fuss zur Talstation und Seilbahn(= schwebende 4-Plätze-Kiste) Ennenda-Bärenboden (unbedingt reservieren: 055/6408153!)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB ab cff logo Mühlehorn
Unterkunftmöglichkeiten:Äugstenhütte, Berggasthaus Murgsee, Berggasthaus Hüttenberge (..und in der Region)
Kartennummer:1134 Walensee + 1154 Spitzmeilen

Route:
Bärenboden (1446 m) - Äugsten - Pkt. 1632 - Alp Begligen (1770 m) - Schilttal - Rotärd (2216 m) - Schilt (2299m) - Tristli (2286 m) - zurück zur Rotärd - Wisschamm (Pkt. 2348) - Schwarzstöckli (2385 m) - zurück zum Pkt. 2346 - Pkt. 2142 - Murgseefurggel (1985 m) - Weg nach N - Pkt. 1720 - Ober Mürtschen (1732 m) - Igrueben (Pkt. 1743) - Pkt. 1678 - Robmen (1750 m) - Tritt (1626 m) - Meerenboden (Pkt. 1507) - Alt Stafel (1222 m) - Tritt (1062 m) - Pkt. 884 - Pkt. 850 (Strasse) - Pkt. 789 - Geissegg (631 m) - Überquerung Hauptstrasse - Mühlehorn (Bahnhof, 426 m)

Tourengänger: neutrino

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»