COVID-19: Current situation

Bärenboden / Äugsten 1446 m 4743 ft.


Other in 62 hike reports, 6 photo(s). Last visited :
7 Nov 20

Geo-Tags: CH-GL


Photos (6)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (62)



Glarus   T3  
7 Nov 20
Schwarzstöckli im SpätHerbst 2383m
Frühlingshafte Wandertour auf's Schwarzstöckli Die ersten 1000 Höhenmeter reisen wir beschwingt hoch zum Bärenboden. Bei traumhaften Frühlingswetter starten wir unseren Rundkurs via Älpli zum Schwarzstöckli und via Schilttal zurück zlum Bärenboden. Am Beizli Aeugsten vorbei - welches wir auf dem Retourweg sicher...
Published by RainiJacky 8 November 2020, 10h35 (Photos:34 | Comments:1)
Glarus   T3  
12 Sep 20
Gratwanderung Gufelstock bis Rotärd im Glarnerland
Die aussichtsreiche Gratwanderung vom Gufelstock zum Rotärd im geringen Schwierigkeitsgrat T3 ist wohl etwas vom Schönsten, das man im Glarnerland unternehmen kann. Dank der Aeugstenbahn sind nicht allzu viele Höhenmeter zu überwinden. Die einzigartig schöne Landschaft mit den vielen kleinen Seen auf Alp Fessis ermöglicht...
Published by rhenus 21 September 2020, 18h32 (Photos:29)
Glarus   T5  
17 May 20
Hächlengrat und Gufelstock ab Ennenda
Trailrun im Wolken-verhangenen Glarnerland Heute endete eine lange Durststrecke bzgl. (Freizeit-) Ausflügen in die Berge - meine letzte Bergtour in dem Sinne liegt fast fünf Monate zurück. Zuerst drei Monate Hügel in Norwegen, dann zwei Monate Corona. Aber irgendwann muss man seinen Radius wieder etwas erweitern. So nahmen...
Published by Delta 18 May 2020, 22h29 (Photos:18 | Comments:1)
Glarus   T3+  
21 Oct 18
Gufelstock & Schwarzstöckli - hike from Bärenboden
Nice hike to Gufelstock & Schwarzstöckli. It was partially cloudy in the early morning, but it became nice and sunny before noon. Generally, I followed the wrw marked trails. Exception: The trail from Gufelstock via Höch, and Chli Höch to Heustock is marked white-blue-white. But it is not (yet) included as such on the...
Published by Roald 21 October 2018, 19h24 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   T2  
21 Oct 18
Rotärd
La journée était belle, mais le soleil reste bas en automne et l'orientation ouest de la montée initiale ne nous donne que peu de chaleur jusqu'au col. Mais c'est exactement ce qu'il faut pour absorber les 800m mètres entre l'arrivée du téléphérique à Aeugsten (1446m) et le col de Rotärd (2216m). Il y a quelques autres...
Published by gurgeh 22 October 2018, 21h56 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T3  
12 Oct 18
Vom Gufelstock 2425 müM zum Tristli 2285 müM
Der Ursprung dieser Wanderung ist, nochmals an diesen Ort zurück zu kehren wo ich mit Fly das letzte Mal biwakiert hatte um nun Abschied zu nehmen (siehe Bericht unten). So fuhr ich und Skip von Ennenda mit der Aeugsten Bahn hoch nach Bärenboden und machte anschliessend in der Aeugsten Hütte zuerst einen Kaffeehalt. Auf der...
Published by Flylu 13 October 2018, 19h57 (Photos:50 | Comments:5)
Glarus   T5-  
28 Sep 18
Über e Hächlegrat uf d'Hächle hechle
Neuauflage dieser schönen Halbtagestour, vor dem Herbstferienunterbruch, bei dem Meer statt Berg angesagt ist. Wieder auf dem Zahnfleisch des Hächlengrates, mit alles (dh. allen Umgehungen) und mit Rückweg über das lauschige "Heustockseelein". Viel Neues zu beschreiben gibt's eigentlich nicht, wunderbar warmes und klares...
Published by Polder 28 September 2018, 17h18 (Photos:13)
Glarus   T2  
15 Sep 18
Bärenboden bis Berggasthaus Murgsee, Schwarzstöckli
Nach der Fahrt zum Bärenboden stärken wir uns in der Aeugstenhütte erst mal. Anschliessend setzt sich die 11-köpfige Gruppe in Bewegung. Bei Alpegligen legen wir eine erste Pause ein, Trinkflaschen werden wieder aufgefüllt und Energie in Form von Getreideriegeln zugeführt. Der Nebel löst sich zeitweise auf und mit dem...
Published by carpintero 23 September 2018, 13h40 (Photos:16 | Geodata:1)
Glarus   T5 II  
16 Jun 18
Schilt via Gitziturm und Gufelstock
Ich wandere im morgendlichen Schatten vom Bärenboden nach Alpegligen. Dort nehme ich den Bergweg Richtung Holzflue und verlasse ihn an geeigneter Stelle hangaufwärts (Bild). Ein paar Gämsen flüchten vor Berggängern, die sich schon unter dem Gitziturm befinden. Etwas später treffe ich ebenfalls am Fusse des Gitziturms ein...
Published by carpintero 25 June 2018, 19h36 (Photos:32 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   T3  
12 Apr 17
Schlechter Plan - Schilt (2299 m) und Tristli
Geplant war eine Überschreitung Äugsten - Rässegg - Schlafstein - Tristli - Schilt - Äugsten. Doch es sollte so ziemlich alles anders kommen als vorgesehen. Seit einigen Tagen ist die Äugstenbahn auf telefonische Vorbestellung wieder in Betrieb. So fuhr ich mit der ersten Bahn hinauf. Da anschliessend die Überprüfung der...
Published by PStraub 12 April 2017, 17h26 (Photos:15)