Piz Motnair Maisasjoch


Publiziert von Roswitha , 12. Januar 2010 um 15:21.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum: 6 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Muttler Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 934 m
Abstieg: 934 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PKW oder Oeffentlichen Verkehrsmitteln nach Samnaun-Dorf
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit PKW oder Oeffentlichen Verkehrsmitteln nach Samnaun-Dorf
Unterkunftmöglichkeiten:Hotel Soldanella www.soldanella-samnaun.ch

Feine aussichtsreiche Tour im Herzen des Samnauntales.

Von Samnaun Dorf dem Märchenweg entlang gemütlich bis Salantinas, dann ziemlich steil ansteigend erst auf gutem Bergpfad, dann den Weg suchend über Wiesen bis zum Gipfel des Motnairs.

Eine herrliche Aussicht belohnt den Aufstieg.

Richtung Maisasjoch führt der Weg erst etwas ausgesetzt, dann schön durch ein stilles Tobel bis zu einem kleinen Seelein. Diese Hochebene ist faszinierend und ist für mich jedes Mal eine Auszeit vom Alltag.
Man fühlt sich wie in einer anderen Welt.

Ein kurzer Uebergang am Maisasjoch leitet den Weg ins Maisastal, unterhalb der Schwarzwand kommt man wieder auf den Weg der zum Muttler führt.

An der Hirtenhütte bei Albert wird man mit einem köstlichen Bier und anderen Getränken belohnt und lässt die wundervolle Tour Revue passieren.

Tourengänger: Roswitha


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»