Schwalmis 2246m


Publiziert von api , 4. Oktober 2009 um 13:23.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 3 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW   CH-UR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 708 m
Abstieg: 708 m
Strecke:Stn. Gitschenen-Chneuwies-Unter Bolgen-Ober Bolgen-Schwalmisgaden-Schwalmis Gipfel-gleicher Weg retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Isental - Talstation St. Jakob (Bähnli Gitschenen)

Wir waren schon im Winter in Gitschenen und wollten dieses Gebiet nun mal ohne Schnee erkunden - damit verbunden wählten wir den Schwalmis als eigentliches Gipfelziel der heutigen Herbstwanderung.

Zuerst überwunden wir im Gitschenen Bähnli ab St. Jakob bis zur Bergstation Gitschenen bequeme 534 Höhenmeter :-)

Aber hier begann unsere Wanderung entlang dem markierten Bergwanderweg über Chneuwis zum Unter Bolgen und weiter nach Ober Bolgen. "Bi den Seelenen" vorbei geht es weiter aufwärts zum Schwalmisgaden. Vom Schwalmisgaden ist es nicht mehr weit zum Gipfel des Schwalmis - das Panorama heute war atemberaubend.

Abstieg auf der gleichen Route. 3h hin- und zurück.

Am Schluss assen wir einen feinen Nussgipfel im Restaurant Alpstubli, bevor wir mit dem roten Bähnli zurück nach St. Jakob befördert wurden.

Tourengänger: api

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»