Piz Murtèra 2580m


Publiziert von Anna , 3. Juli 2009 um 21:39. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:28 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Muttler Gruppe 

Schreibt Condrau auf dem Clubfuhrer Bündner Alpen 8:

Touristisch unbedeutender Gipfel im SE-Grat, der vom Verbindungsgrat zwischen dem Clucher dal Mundin zum Piz Alpetta hinüberreicht.

Komisch, dachte ich, das Gebiet ist überhaupt nicht touristisch. Dann wahrscheinlich auch nicht-unbedeutend. Es schien mich so ein non-sense dass ich den Tag danach wollte sofort den Gipfel besteigen.
Wir haben entschieden von ganz unter in Martina zu starten. Es ist möglich auch in Tschlin zu starten: von Tschlin ist den Weg langer aber gibt weniger Aufstieg.

Von Martina man geht auf die Forststrasse nach Alp Tea (T1). Von Alp Tea die Strasse geht weiter nach Motta Mundin (T1) und noch weiter bis Ende der Lawinenschützen. Hier ist es schon 2200m. Danach ein kleiner Stuckchen T2 fängt die T3 Teil der Wanderung. Man geht auf dem Gipfel von der rechten Seite durch einen einfachen Geröll. Wahrscheinlich auch viele Möglichkeiten durch den Schrofen von links und gerade aus aufzusteigen.

Wunderbare Aussicht auf Piz Mundin und Piz Alpetta!

Getroffen:

1 Hase
1 Gams
2 Velofahrer
2 Frauen
2 sehr kleinen Kinder mit Grossvater und Mutter; der grosste hat gelernt wie man Salz an die Kühe gibt. Seine Schwester könnte noch nicht gut laufen.
1 Comité d'accueil mit vielen Schafen auf dem Gipfel
verschiedene Vögel
1 Hund
3 Hirten

Nicht so schlimm für einen touristischen Gipfel :-))

Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
26 Jun 09
Orchideen Weg · Anna
T3
21 Aug 08
Piz Malmurainza 3038 m · Ivo66
T3
T2
16 Nov 15
Grossmutzkopf 1'987m · stkatenoqu
T2
16 Nov 15
Sellesköpfe 1'649m · stkatenoqu

Kommentar hinzufügen»