Orchideen Weg


Publiziert von Anna , 3. Juli 2009 um 21:39. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:26 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 1050 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Ramosch, Fermada
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Martina

Relax Wanderung durch einen sehr einfachen Weg, immer auf Forststrasse. Machbar auch beim schlechten Wetter.

Am morgen haben wir einen Botaniker auf die Motta getroffen. Er macht ein Studium über die Orchideen und andere Blumen in unserer Dorf, um genau die aktuelle Situation zu kennen. Das Gebiet des Piz Arina ist ein Blumen-Reservat. Es gibt in sehr wenigen km zirka 1500 verschiedene Varietäten von Blumen. Es gibt nicht einen anderen Ort in der Schweiz, der eine so grosse Konzentration von Blumen hat.  In besonders gibt es etwa Orchideen. Danach eine lange Erklärung über Orchideen und ein interessantes Referat über die Gefahren für diesen Blumen wegen verschieden Aktivitäten, haben wir entschieden den Tag den Orchideen zu dedizieren. Wir haben so etwas Fotos gemacht.

Genauer Route: Ramosch- La Motta - Tschlin - Alp Tea - Martina

Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2 L
26 Sep 10
2 Wochen Unterengadin · kopfsalat
T3
T1
T3
28 Jun 09
Piz Murtèra 2580m · Anna

Kommentar hinzufügen»