SKT Obernberger Tribulaun(2780m)


Published by ADI , 5 April 2019, 11h55.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Date of the hike:29 March 2019
Ski grading: AD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:30
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.
Route:Waldesruh-Unterreinsalm-Obernberger See-Beerfleck-Gipfel
Access to start point:via die Fahrstrasse bis zum Talschluss(1439m); P beim Gasthof Waldesruh, 4 Euro Parkgebühr
Accommodation:diverse im Obernbergtal
Maps:Kompass Nr. 36 Innsbruck/Brenner 1:50000

Skitouren im ruhigen Obernberger Tal kratzen von der Länge her nicht an der 2000 HM Marke....
Die gesamte Szenerie dort hat eher den Charakter eines Vorgebirges, ähnlich dem Vorkarwendel.
Obernberger Tribulaun/Rosslauf/Schwarze Wand mal ausgenommen.
Und dann, kaum 1 KM Luftlinie entfernt der mächtige Pflerscher....

Die Tour zum Obernberger lohnt, wenn man einmal von der etwas lästigen Flachstrecke am See absieht, aber auch das gehört halt auch zu einer zünftigen Tour.

Die Hänge sind fast durchwegs steil, die Verhältnisse dort müssen passen!
Klassisch schlängelt sich die Route nach den steilen Hängen unten nach oben, bevor man nach rechts auf das Gipfelplateau abbiegt.

Der Gipfel ist herrlich aussichtsreich, wird aber leider von den deutlich höheren Bergen im Westen(Nördlicher Rosslauf+Schwarze Wand) deutlich überragt.
So bekommt man die fast senkrecht abstürzende Nordwand vom Pflerscher gar nicht zu Gesicht, lediglich das Gipfelkreuz lugt hervor.

Eine sehr lohnende SKT für sichere Verhältnisse!

Mit auf Tour: Georg


Hike partners: ADI


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»