Speckkarspitz(2621m) - BIKE/HIKE


Publiziert von ADI , 28. Oktober 2018 um 13:59.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Tour Datum:10 Oktober 2018
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Klettersteig Schwierigkeit: WS
Mountainbike Schwierigkeit: ZS - Fahrtechnisch anspruchsvoll
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   D 
Zeitbedarf: 9:00
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:via B2 zum P Riedboden dann BIKE-HIKE
Zufahrt zum Ankunftspunkt:BIKE-HIKE
Unterkunftmöglichkeiten:Scharnitz-Hallerangerhaus/alm
Kartennummer:Kompass Nr. 26 Karwendel 1:50000

Wenn ich mich recht erinnere, wars' 1995, da war ich zum 1. Mal auf der Speckkarspitze, lang isses her.
Einer meiner ersten Karwendelgipfel......von einer Kaltwasserkarspitze konnte ich damals nur träumen.

Ich hatte die Tour nur noch sehr blass in Erinnerung, nach 23 Jahren auch nicht verwunderlich.
Die schöne Aussicht von dort oben ist mir aber noch gut in Erinnerung geblieben!

Herbstzeit...Oktober....Wanderzeit....nix wie nochmal rauf auf den schönen Gipfel......
Den schönen SW-Grat schenke ich mir, denn es rast der Föhnwind unangenehm von Süden her.
Keine Lust bei dem Wind auch noch bis zum Lafatscher Joch hochzugehen.
Der Normalweg von Westen ist nett, leicht, gemütlich zu gehen, einfach eine nette Tour, die lohnt.

Oben dann die Drahtseile, leichte Kraxelei bis I, alles easy.

FAZIT:  Wandern ist schön!

Ersterstiegen wurde die Speckkar 1843 von M. V. Liepold

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»