Oberalpass - Pazolastock - Badushütte - Tomasee - Oberalppass


Publiziert von Baeremanni Pro , 17. August 2018 um 16:41.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum:16 August 2018
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-UR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 884 m
Abstieg: 885 m
Strecke:Oberalppass Pazolastock - Badushütte - Tomasee - Oberalppass
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV Bahn bis Oberalppass
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV Bahn ab Oberalppass
Kartennummer:256 T Disentis

Eine sehr schöne Bergwanderung, die doch einige Anforderungen stellt. Bei dem"Wunderwetter" von Gestern jedoch ein Genuss. Die Wanderzeiten in SchweizMobil und auf den Wegweisern sind für mich eher knapp, bin aber auch nicht mehr der Jüngste. Doch genug gejammert..
Diese Route ist hier schon fast unzählige Male beschrieben und ich kann da auch nichts Neues dazu legen. Wieso nun doch?  Wie wohl schon viele Vorgänger haben sicher die Schützengräben und militärischen Stellungen um den Pazolastock angesehen und sich Ihre Gedanken gemacht.
Ich für mich nehme mal an, dass vermutlich der grösste Teil noch aus der Zeit des 1. Weltkrieg stammt. Wohl sind noch weitere Anlagen im 2. Weltkrieg dazu gekommen. Vielleicht weis der eine oder andere der Leser mehr über diese Festung- bzw. Reduit-Stellungen oder kann mir Quellen nennen. Militärische Geheimnisse sind es ja kaum noch, sonst würde wohl die einstige geniale Tafel " Militärische Anlage Fotographieren verboten" überall herumhängen. Besten Dank schon heute.
Trotzdem viel Vergnügen an meinen Bildern

Tourengänger: Baeremanni


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»