Sonnenuntergangswanderung Alp Sigel


Publiziert von MunggaLoch , 4. Juni 2018 um 21:23.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:29 Mai 2018
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:Brülisau - Alp Sigel - Plattenbödeli - Brülisau

"Alle Jahre wieder", könnte man fast meinen. Ok, dem ist auch fast so ;-)

Dieses Mal lag die Herausforderung in der Wettervorhersage. Welches wird der beste Abend? Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag?
Ich wählte den Dienstag und ich sollte (zum Glück) Recht behalten.

Beim Loslaufen in Brülisau (ca. 18 Uhr) war es noch richtig bedeckt. Um ca. 19:45 auf der Alp Sigel war es leider immer noch neblig. Obwohl zwischendurch die Sonne durchdrückte.

Zum Glück drehte das Wetter dann doch noch. Und wir bekamen einen super Sonnenuntergang zu sehen!
Und es lohnt sich wirklich, hier rauf zu laufen!


Anmerkung für Nachahmer: Für das Nachlaufen von Touren reicht das gramatikalische und inhaltliche Verständnis dieses Berichts nicht unbedingt aus. Nebst Respekt gegenüber der Natur ist auch Grundwissen (z.B. über die Schwierikeitsstufen der T-Skalen oder Lawinengefahrenstufen) und eine seriöse Tourenplanung notwenig: Bin ich der Tour gewachsen? Ist meine Ausrüstung genügend? Lässt das Wetter und die Jahreszeit diese Tour zu?
Falls jemand mit meiner Tourenbeschreibung inhaltlich nicht zufrieden ist (besonders bezüglich Schwierigkeit), soll er sich bitte bei mir per Nachricht oder Kommentar melden! Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten...

Tourengänger: MunggaLoch


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»