Pigne d'Arolla (3790m)


Publiziert von belvair , 26. März 2018 um 13:23.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:24 März 2018
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 980 m
Abstieg: 1850 m

Ein Klassiker der Haute Route bei bestem Wetter.... Daher ist man dort selten alleine. Am Samstag ca. 70 Personen von der Cabane des Dix.

Route:
Zunächst kurze Abfahrt von der Cabane des Dix auf den Glacier Cheilon. Hier auffellen und über den Glacier de Tsena Réfien in einem Linksbogen unter den Pointes de Tsena Réfien zum Col de Tsijore Nouve. Nun mit einem Rechtsbogen zum linken den Eis- oder Firnaufschwung zum Col de Brenay und von dort zum Gipfel.

Abfahrt vom Gipfel über den Gletscher (eher rechts haltend) zur Cabane Vignettes. Die Querung zum Col de Vignettes und zur Hütte entweder über den oberen Einstieg unter den Geltscherbruch (recht steil ~40°) oder etwas tiefer um 35°.

Weiter übern den Glacier de Pièce nach Arolla.

Verhältnisse:
Bis zum Col de Tsijore Pulver. Spalten gut eingeschneit. Spaltenzone mit einer guten Brücke.
Dier Aufschwung zum Col de Brenay war stark windverpresst und zum Teil blank. Wir haben Steigeisen angezuogen und sind zu Fuß gegangen. Auch in diesem Bereich sind Spalten!
Abfahrt zu Vignetteshütte pistenähnlich. Abfahrt nach Arolla zerfahrener Pulver.

 

Tourengänger: belvair


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3 ZS III
WS
11 Mai 13
Pigne d' Arolla m. 3790 · ALE66
WS+
T4 ZS III
L

Kommentar hinzufügen»