Clariden 3268m (Überschreitung E/W)


Publiziert von Cyrill Pro , 20. April 2009 um 10:36.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:19 April 2009
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-UR   Claridengruppe 
Kartennummer:246S Klausenpass ¦ Route 606c & 606a

Nachdem ich zweimal im Sommer auf dem Clariden war, wollte ich diesen famosen Berg schon lange einmal mit Ski besteigen, nun hat es endlich geklappt.

 

Nach einem unterhaltsamen Hüttenabend und wir gut geschlafen haben, sind wir frisch erholt in der Claridenhütte 2453m gestartet. Zu Beginn geht es mit den Ski auf den Claridenfirn und über diesen langen Gletscher an den Fuss der Ostflanke. Über diese Flanke weiter, mit Ski bis auf den Gipfel des Clariden 3268m. Anschliessend haben wir die Ski an den Rucksack gebunden und sind über den Nordwestgrat, ein Felsgrat abgestiegen. Danach folgt eine wunderbare Skiabfahrt über das Chammlijoch 3021m und das Iswändli 2872m zur Klauspassstrasse und schliesslich zurück nach Urnerboden 1372m. Wir konnten mit Ski bis zum Dorf Urnerboden abfahren.

Clariden leitet sich von Clarus ab, was hell, glänzend bedeutet. Er ist somit auch ein Namensvetter von der Stadt und Kanton Glarus (Clarus).

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
19 Jul 14
Clariden 3267 m · basodino
T2 WS
WS II
7 Aug 08
Clariden (Überschreitung) · MaeNi
WS II
WS
11 Aug 08
Clariden 3267m · tschiin76

Kommentar hinzufügen»