Piz Sardona 3056m


Publiziert von Cyrill Pro , 7. November 2005 um 20:06.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 9 September 2005
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG   Segnas-Vorabgruppe 
Strecke:Fil de Cassons - Glatschiu dil Segnas - Ostgrat - Piz Sardona - Piz Segnas - Fil de Cassons
Unterkunftmöglichkeiten:Sardonahütte 2158m

Mit den Bahnen von Flims hochfahren bis Fil de Cassons 2634m, dort auf einem Wanderweg zur Hochebene "Plaun Segnas Sura" und nordwärts auf den "Sardona Gletscher". Dann über den Ostgrat kletternd, auf das Hochplateau, Pkt.3013m, zwischen Piz Segnas und Piz Sardona.

Einstieg in den Ostgrat bei: Koo: 738380/197900. Einstieg ist nicht einfach zu finden. Die Route wurde jedoch mit roten Punkten markiert und bei den heiklen Stellen sind Borhaken vorhanden.

Route: Fil de Cassons - Glatschiu dil Segnas - Ostgrat - Piz Sardona - Piz Segnas - Fil de Cassons

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS II
9 Sep 05
Piz Segnas 3099m · Cyrill

Kommentar hinzufügen»