La Dole: Die letzte Strecke der Jurahöhenweg


Publiziert von Cirrus , 28. Juli 2006 um 22:50.

Region: Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Jura
Tour Datum:14 Mai 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 1275 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV St Cergue
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Borex (oder mann bekommt ein Lift von Borex nach Nyon ...)

Schöne Spätfrühlingswanderung. Leider sind in die Hochjura zu viele markierte Wegen asphaltiert. Schade! Sonst ist die Umgebung oft sehr einsam. Vor allem auch in Winter ist die Hochjura anbefehlenswert (langlauf). In Borex haben Leute mir Essen (ich muss verhungert ausgesehen haben ..) angeboten, und mir mit dem Auto von Borex nach Nyon gebracht. Ganz nett.

Route: Jurahöhenweg von St Cergue nach Borex. Ich habe der Weg etwas geändert und auch der Gipfel La Barillett besucht.

Wetter: Ich bin ganz weit nach Westen gefahren um die Wetterbesserung zu begrüssen. Es war meist trocken, aber doch häufig stark bewölkt. Manchmal hat es sogar leicht getropft aus grössere Quellwolken. Später am Tag ist es dann noch recht sonnig (und warm) geworden.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT2
T2
7 Mär 10
La Dôle 1677,2m · Sputnik
WS-
20 Jan 08
La Dole (depuis St Cergue) · Bertrand
T2
31 Okt 07
La Dôle 1677m · Cyrill
WT2
11 Feb 07
La Dole (1677m) · Omega3

Kommentar hinzufügen»