Grindelwald - Grosse Scheidegg: mühsames Spuren in 60 cm Neuschnee


Publiziert von johnny68 Pro , 22. Januar 2009 um 22:00.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum:22 Januar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Strecke:Grindelwald - Alp "Im obren Loichbiel"
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW zum Parklplatz "oberer Gletscher" in Grindelwald

Diese spontane Nachmittags-Schneeschuhwanderung fand bei schönem Tourenwetter statt. Start war in Grindelwald beim Parkplatz "Oberer Gletscher" auf rund 1200 m. Der Weg auf die Grosse Scheidegg (Strässchen) war von hier an bis zur Ischbodenhitta (1401 m) gespurt. Ab diesem Punkt war nicht mehr gespurt, und die Strecke wurde sehr anstrengend. Bei der Alp "Im obren Loichbiel" auf 1800 m sank ich trotz Schneeschuhen bei jedem Schritt im neuen Pulverschnee 50 cm ein. Ich entschloss mich hier zur Umkehr, zumal die Zeit schon recht fortgeschritten war. Ich kehrte auf demselben Weg nach Grindelwald zurück. 

Tourengänger: johnny68

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»