Am westlichsten Zipfel des Rätikon - Mittlerspitz


Publiziert von goppa , 28. Dezember 2008 um 14:43.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:27 Dezember 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   FL 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1415 m
Abstieg: 1400 m
Strecke:Dürrwald - Guscha - Mittlerspitz
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Autobahn bis Trübbach/Wartau, Abfahrt nach Balzers bis kurz vor St. Luzisteig.
Kartennummer:SLK 1155 Sargans (237 Walenstadt)

Hochnebel auf cirka 1300m überm Rheintal; südseitig hat Föhn und Regen den Schnee bis 1100m hinauf weggeputzt, darüber haben durch die derzeiten Minustemperaturen die 10-20 cm einen stabilen Harschdeckel.
Klaus hat in der Karte einen alternativen Anstieg auf Guscha entdeckt. Fahrt bis Dürrwald, zwischen Balzers und Luzisteig. Eine Tafel weist die Richtung zum Stelzenweg, gleich rechts zweigt ein Steig "Guscha diretissima" ab und führt uns durch den Wald empor bis Guscha, 1115m. Hier auf bekanntem Steig hinein zum Bach und hinauf zum Matan-Hüttle, wo wir endlich die Sonne, blauen Himmel und Lucias herrliche Weihnachtskekse genießen können. Die Gamaschen werden aus dem Rucksack geholt, nach der Mittagsrast stapfen wir die schneebedeckte steile Alpwiese hinauf zum Wörznerhorn 1713m (od. Guschner Gir) und folgen den Gamsspuren hinauf zur Mittlerspitz 1897m. Kai und Nils sind nicht mehr zu bremsen und spuren im jugendlichen Elan den Gipfelhang.
Abstieg über die selbe Route, leider ist auf Guscha niemand anzutreffen, so gibts heute keinen Kaffee-Lutz.



Tourengänger: goppa

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»