Welt » Frankreich » Haute-Savoie » Massif du Mont Blanc

Massif du Mont Blanc


Sortieren nach:


↑440 m↓1240 m   T5+ I  
16 Aug 95
Unterwegs am Mont Blanc-gescheitert am Grand Couloir
Der Mont Blanc ist für jeden Bergfreund eine Herausforderung.Wegen seiner geringen klettertechnischen Schwierigkeiten auf dem Normalweg scheint er ein relativ leichtes Ziel zu sein,aber der Schein trügt.Das wirkliche Problem sind hier die Wetterverhältnisse.Was an einem schönen Tag leicht aussieht kann bei...
Publiziert von trainman 4. Dezember 2011 um 00:40 (Fotos:6)
2 Tage ↑2000 m↓2000 m   T4+ WS II  
8 Jul 90
Cabanne de Saleina und Grande Pointe des Planereuses, 3151 m.
Eine für unsDeutschschweizereher unbekannte Tour, aber in grossartiger landschaftlicher Umgebung. Wir sind wieder für einige Tage auf dem Camping "Du Glacier" in La Fouly (übrigens einer der schönsten Zeltplätze der Schweiz!) stationiert, von hier ist es nicht mehr weit talauswärts bis Praz de Fort. Zuerst auf gemütlichem...
Publiziert von donalpi 14. Juli 2015 um 16:06 (Fotos:15)
2 Tage ↑2438 m↓2438 m   T4- WS I  
7 Sep 86
Mont Blanc 4810m, wieder mit Zelt, aber ohne Skis...
6 Jahre nach dem Versuch mit Ski und Zelt, wo wir nur den Dôme du Goûter erreichten, wollte ich wieder einen Versuch wagen, diesmal im Sommer, d.h. Herbst, aber wiederum mit Zelt, denn ich kannte die Verhältnisse in den Hütten am Montblanc. Mit Willy, meinem langjährigen Seilgefährten, fuhren wir am Samstagmorgen, 6....
Publiziert von donalpi 5. September 2015 um 19:53 (Fotos:21)
2 Tage ↑1994 m↓1994 m   ZS+  
14 Jun 80
Dôme du Goûter 4304m mit Ski und Zelt, dazu noch eine Horrornacht...
Hier mein erster Versuch, den höchsten Gipfel der Alpen zu erreichen...Als Trainingstour für die Andenfahrt des SAC Pilatus 1980, wählte unser Expeditionsleiter, Peter Erni, keine geringere Tour als den Montblanc mit Ski und Zelt. Am Freitagabend starteten wir in Luzern und erreichten nach einem Nachtessen mit Raclette in...
Publiziert von donalpi 5. September 2015 um 16:28 (Fotos:7)
2 Tage     
5 Aug 75
Aig. d'Argentière s/w-Anstieg 1975
Wenn ich mir heute die eingetragenen Touren in der LK von damals anschaue, muß mir wohl sehr viel an dieser wunderschönen Gegend gelegen haben. Schaut auch meine anderen Touren an. Hier nun endlich das Gipfelglück von Frankreich aus: Die Seilbahn brachte uns von Argentière zum Croix de Lognan in 1970 m Höhe. Wir, das waren...
Publiziert von FJung 3. Mai 2017 um 16:58 (Fotos:10)
    
29 Jul 75
Montblancbesteigung 1975 Ende Juli
Hier ist ja schon viel über die Gipfelbesteigung geschrieben, aber ich möchte doch nicht auf den Bericht verzichten, Nach dem Piz Bernina erholten wir uns an den norditalienischen Seen, bis es uns dann nach Chamonix trieb. Übernachtet wurde wieder auf dem mir bekannten Campingplatz in Les Praz de Chamonix. Das genaue Datum der...
Publiziert von FJung 2. Mai 2017 um 20:25 (Fotos:9)
1 Tage ↑795 m↓2159 m   T3  
25 Aug 71
Cabane de la Tête Rousse 1971 - Versuch Montblanc
Daniel rief Dienstag bei einem Kollegen an, der bei der meterologischen Anstalt in Genf-Cointrin arbeitete. Er versprach für die nächsten 3 Tage schönes Wetter, danach würde ein Niederdruckgebiet kommen und damit Wetterverschlechterung. "Wenn ich Sie wäre, würde ich gehen", teilte er ihm mit, und mit großer Freude teilten...
Publiziert von FJung 2. Mai 2017 um 18:23
    
15 Jun 71
Les Trois Cols
Mit den Bergkameraden vom CAS Montreux fuhren wir bei schönem Wetter mit der Luftseilbahn hinauf von Argentière nach Lognan. Hier wechselten wir die Kabinen und kamen hinauf bis zur Aig. des Grands Montets in 3297 m Höhe (fast dem höchsten Punkt unserer Wochenendtour!) Schnell gingen wir auf den kleinen Gipfel, denn nun kamen...
Publiziert von FJung 6. Mai 2017 um 17:49
2 Tage ↑891 m↓475 m   T2  
28 Jun 70
Oberhalb von Chamonix Juni 1970
Mit meinen Kollegen ging die Reise über die französische Grenze bis zum Col des Montets in 1461 m Höhe mit dem Auto, dann durch Gestrüpp und Geröll mit unseren schweren Rucksäcken rechts den Hang hinauf. Der Weg führte bis über einen Felsabbruch, dann ging es anschließend wieder flach weiter. Rechts über uns standen die...
Publiziert von FJung 18. April 2017 um 19:25