COVID-19: Current situation
World » France » Haute-Savoie » Massif du Mont Blanc

Massif du Mont Blanc » Climbing


Order by:


   D 5a  
4 Sep 19
Traverse der Aiguille d`Entrèves
Die Traverse von Südwest nach Nordwest der Aiguille d`Entrèves ist eine wunderschöne, recht einfache Hochtour im südlichen Mt. Blanc-Gebiet. Aufgrund der Nähe zur Seilbahn ist die Tour von der Station Helbronner als Tagestour gut machbar, natürlich kann die Tour auch mit anderen Unternehmungen und somit einem mehrtägigen...
Published by Matthias Pilz 17 September 2019, 16h17 (Photos:15)
2 days ↑2000 m↓2000 m   TD 6a+  
11 Aug 19
Aiguille du Moine (3412m), face E, voie Contamine
Belvédère exceptionnel au coeur du Massif du Mont Blanc, l'Aiguille du Moine est un sommet isolé bien visible de la Mer de Glace, situé en gros entre l'Aiguille Verte et les Grandes Jorasses. Sa face E verticale de 400m est l'une des très belle parois de la vallée de Chamonix. La voie historique Contamine...
Published by Bertrand 13 August 2019, 17h15 (Photos:10 | Geodata:1)
1 days ↑700 m↓2700 m   D- V+  
4 Aug 19
Dente del Gigante - 4013m
E fu così che, dopo un nottata all'insegna di discorsi molto profondi (..."Molla tutto!!" "Liberaaaa!"), 5 aspiranti dentisti, accompagnati dalla tenue lucina delle loro frontali si avviarono, scortati da un'alba sempre più incalzante, alla volta di un grosso dentone rosso... Cosa non mi scorderò mai? Il grandissimo gelo......
Published by irgi99 8 August 2019, 10h18 (Photos:37 | Comments:24)
3 days    T3 PD+ II  
20 Aug 18
Petite Fourche (3512 m) + Aiguille du Tour - Sommet Sud (3540 m)
Ich freue mich unbekanntes (für mich) Gebiet zu erkunden. Um fünf Uhr fahren wir los, via Thun, Visp, Martigny, nach Champex. Hier geht’s mit dem Sessellift hoch zu La Breya. Ab hier Wanderung zur Cabane d`Orny. Den Nachmittag verbringen wir im nahegelegenen Klettergarten mit Klettern in Bergschuhen (5b), gutes Training für...
Published by beppu 22 August 2018, 14h00 (Photos:45 | Comments:1)
2 days    AD 4  
11 Aug 18
Aiguille de Bionnassay Überschreitung
Die Aiguille de Bionnassay ist vor allem für ihren messerscharfen NO-Grat berühmt - der Grat zeigt sich im Sonnenuntergang von der Gouter-Hütte von seiner schönsten Seite. Wenngleich der Anstieg über diesen Grat auch der technisch leichteste ist, so erfordert er Trittsicherheit in einem sonst seltenen Maß. Im Tourenführer...
Published by Matthias Pilz 10 September 2018, 19h46 (Photos:36 | Geodata:2)
↑1000 m↓1050 m   T5 AD+ IV  
23 Jul 18
Grand Darray : Arête SE, en traversée de l'A Neuve à Saleinaz
Superbe itinéraire d'escalade en haute montagne sur le granit du Massif du Mont Blanc, la foule de Chamonix ou d'Orny en moins...le rééquipement récent redonne une seconde vie à cette ancienne classique. La cabane de l'A Neuve, point de départ de l'ascension, est l'une des dernières cabanes historiques du Valais....
Published by Bertrand 26 July 2018, 10h05 (Photos:19 | Geodata:1)
↑200 m↓200 m   5c  
22 Jul 18
Cabane de l'A Neuve : voie de la légende d'automne
Magnifique grande voie (7 longueurs) au dessus de la mythique Cabane de l'A Neuve, une des plus "vintage" de toutes les cabanes du CAS. Le rocher est bien celui du massif du Mont Blanc, la foule en moins, le cadre face au Dolent est exceptionnel, l'équipement judicieux, et les difficultés contenues (5b/c max)...bref à moins de...
Published by Bertrand 7 August 2018, 16h16 (Photos:10 | Geodata:1)
6:30↑1610 m↓1610 m   T4 F I  
16 Sep 17
La Jonction (2589m) und Bec du Corbeau (2221m) - Spaziergang auf dem Gletscher weit unterm MtBlanc
Die erste Station des Roadtrips führt uns direkt unter den Mont Blanc. Gegen 1 Uhr Nacht kommen wir dank unerträglichem Verkehr erst in Le Mont an, dem Ausgangspunkt der Tour auf La Jonction, welche morgen zum Sonnenaufgang geplant ist. Le Mont - Chalet du Glacier des Bossons - Le Chalet des Pyramides T2; 1:45 h: Nach 2,5...
Published by boerscht 27 September 2017, 17h52 (Photos:45)
3 days ↑2600 m↓2600 m   T4 PD I F  
28 Aug 17
Mont Blanc, Goûter-Route
Nach unserer Rückkehr vom Elbrus und aus Asien ist selbst nach Auskurieren kleinerer und größerer Wehwehchen noch genug Akklimatisation und wieder reichlich Motivation vorhanden, den Bergsommer durch ein weiteres Highlight aufzupeppen. Um nun auch ganz sicher den höchsten Europäer zu besteigen wollten wir uns noch den...
Published by frmat 10 September 2017, 17h10 (Photos:55 | Comments:2)
2 days ↑1644 m↓1644 m   III  
21 Aug 17
Auf den Spuren der Erstbesteiger der Aiguille de Bionnassay
Als ich 1991 den Mont Blanc auf dem Normalweg bestieg, fiel mir der gewaltige Tricot-Grat auf, der von der Aiguille de Bionnassay nach Westen hinunterzieht und dabei rund 2000 Höhenmeter überwindet. Später erfuhr ich, dass dieser die Route der Erstbesteiger ist, aber kaum noch begangen wird. Ein Traum begann sich in meinem Kopf...
Published by Legfoehre 30 June 2019, 18h55 (Photos:4)