Stierva 1375 m


Ort in 8 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Jan 17

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Oberhalbstein   L  
29 Jan 17
Feil P. 2442 m - Doch noch etwas Pulver...
Es ist zwar nicht alles Pulver, was glänzt, sonst wäre es heute zu schön gewesen; überall glitzerte es heute im Schnee - ein Tag an der Sonne, was will man mehr? Mittelbünden ist zur Zeit nicht gerade von Schneemassen verwöhnt, doch waren die Verhältnisse heute am Feil ganz passabel in Anbetracht der dünnen...
Publiziert von Ivo66 29. Januar 2017 um 16:00 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   L  
17 Feb 13
Feil 2442 m
E' la gita 440 indicata sulla Skitourenkarte CNS 274S: è classificata come facile (L), 3h da Stierva, direi tutto confermato (ovviamente a passo turistico). Si passa da diverse baite (tagliando più volte una strada di servizio estiva) fino a raggiungere la dorsale (Feil) che termina con la cima principale del Curver Pintg da...
Publiziert von Mauronster 17. Februar 2013 um 21:42 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   L  
14 Jan 12
Feil 2442 m - Pulvertraum über der Alp da Stierva
Die sanften Osthänge über Stierva, dem hübschen Bergdorf oberhalb von Tiefencastel, bieten zu dieser Jahreszeit Pulverschnee vom Feinsten. Dieses Jahr liegtsehr viel Schnee und die kalten Temperaturen sorgten dafür, dass Verhältnisse vorherrschten, wie sie besser nicht sein konnten: Feinster Pulver vom Gipfel bis ins Tal....
Publiziert von Ivo66 14. Januar 2012 um 16:31 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Oberhalbstein   L  
27 Dez 11
Feil
Der Gratrücken Feil ist immer wieder ein wunderbares Ziel bei erheblicher Lawinengefahr und/oder suboptimalem Formstand. Eine ausführlichere Beschreibung der Tour hier. Wunderbarer Pulver auf der klassischen erheblich Tour Heuta auf der klassischen Route Stierva - Feil P. 2442- Wiederaufsteig P. 2341 für die optimale...
Publiziert von Alpin_Rise 7. Januar 2012 um 18:00 (Fotos:8)
Oberhalbstein   L  
4 Dez 10
Feil 2442 m - eiskalter Pulverschneetraum
Feil (der, die oder das?) heisst ein Teil des Verbindungsgrates zwischen Muttner Horn und dem Curvér Pintg da Taspegn. Dieser wiederum ist ein Nebengipfel des stolzen Piz Curvér, der die liebliche Landschaft des Oberhalbsteins bei Savognin prägt. Dieser auch im Sommer attraktive Grat trennt das Val Schons vom Oberhalbstein. P....
Publiziert von Ivo66 4. Dezember 2010 um 18:13 (Fotos:24)
Oberhalbstein   L  
10 Feb 09
Feil, 2442 m
Der Feil ist immer wieder eine schöne Tour. Seine Osthänge sind breit und nur sanft geneigt, darum auch geeignet bei nicht allzu guten Lawinen- verhältnissen. Er ist kein markanter Gipfel, sondern ein langgezogener, praktisch genau in Nord-Süd-Richtung verlaufender Gratrücken. Start in Stierva (1375 m)...
Publiziert von HBT 12. April 2009 um 19:32 (Fotos:12)
Oberhalbstein   L  
10 Jan 09
Feil P. 2442 - Pulvrige Osthänge
An sich einfache Skitour von Stierva nach Feil P. 2442. Im Gipfelbereich dominieren wunderschöne, sanfte Pulverschneehänge, welche zur Zeit bis ca. 14.00 Uhr sonnendurchflutet sind. Die Talabfahrt zurück nach Stierva ist etwas ruppig und führt recht steil durch Waldschneisen - ausserdem alles im Schatten ab der Waldgrenze.Aber...
Publiziert von Ivo66 11. Januar 2009 um 22:39 (Fotos:36)
Oberhalbstein   WS  
5 Feb 08
Feil
Mit Feil ist eine Gipfelgruppe nördlich des Piz Curvér bezeichnet. Die östlichen Hänge sind sehr schön zum hinunterfahren. Start ist heute in Stierva (1375 m). Man wählt den Weg möglichst durch den lichteren Teil des Waldes, bis man nach der Waldgrenze zu einer Gruppe von Alphütten bei...
Publiziert von HBT 14. Februar 2008 um 12:39 (Fotos:5)