San Nazzaro 245 m


Ort in 9 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Sep 17

Geo-Tags: CH-TI


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Locarnese   T2  
20 Sep 17
Sentiero Monti di Piazzogna
Nach ein paar wüsten Tagen auf der Alpennordseite ist mal wieder Sonnenschein gefragt. Und wo findet man ihn? Wie so oft im Tessin. Also machte sich unsere kleine Gruppe heute morgen auf den Weg ins südliche Tessin, genauer gesagt nach Dirinella direkt an der italienischen Grenze. Zweimal Zug und einmal Bus und schon waren...
Publiziert von Mo6451 20. September 2017 um 22:07 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Locarnese   T3 ZS  
9 Mai 17
Fantastische Bike+Hike Tour über Indemini auf den Monte Gambarogno
Diese Mountainbike-Tour bietet wirklich alles was eine gute Mountainbike-Tour ausmacht: konditionell fordernd, schöne Singletrails (Monte Gambarogno), eine steile und schnelle Abfahrt (Alpe di Neggia nach Vira), eine super Aussicht (Monte Gambarogno), und geographische Besonderheiten (Indemini). Kein Wunder hat Watson diese...
Publiziert von SCM 11. Mai 2017 um 20:46 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Locarnese   T1  
4 Apr 16
Wanderung oberhalb vom Lago Maggiore durch Dörfer
Eigentlich sollte es ja heute den ganzen Tag regnen. Aber als wir aus dem Fenster schauen, ist es trocken und auch das Wetterradar verspricht für die nächsten Stunden keinen Regen. Schnell alles einpacken und zum Bahnhof gehen, da ja auf der Linie Cadenazzo - Luino nur ein 2-Stundentakt besteht. Wir fahren über Cadenazzo...
Publiziert von AndiSG 9. April 2016 um 21:06 (Fotos:26)
Locarnese   T1  
26 Mär 16
Gamborogno und der Parco Botanico
Ein Abonnement auf Sonne gibt es im Moment hauptsächlich im Tessin. So machten wir uns heute erneut auf in den Süden. Unser Ziel: Gamborogno und der Parco Botanico, wo zu dieser Zeit die Magnolien in voller Blüte stehen. Ein Feuerwerk an Farben. Von Basel angereist trafen wir uns in Luzern zur gemeinsamen Fahrt nach S. Nazzaro...
Publiziert von Mo6451 26. März 2016 um 22:31 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
12 Mär 14
Hoch über dem Lago Maggiore
Im Tessin ist trotz des vielen Schnees in den höheren Lagen der Frühling eingetroffen. Auf dem Programm der SAC Senioren Wandergruppe stand heute eine Tour hoch über dem Lago Maggiore, mit der Aussicht auf viele blühende Kamelien- und Magnolienbäume. Die Zeit ist wieder gekommen, morgens den ersten Zug um 6.18 Uhr ins...
Publiziert von Mo6451 12. März 2014 um 21:56 (Fotos:31)
Locarnese   T2  
3 Sep 11
S Nazzaro-Sta Anna-S Nazzaro
Nach langer Zugfahrt von Zürich habe ich mein Gepäck ausgeladen und sofort los. Tessiner Wanderweg.... ojeoje.... ich habe 1:25 000 und 1:50 000 beide Karten, Kompass, etwas mehr Wasser und auch etwas mehr Proviant eingepackt. Das ist nicht mehr nötig!! Nagel neuer vertrauter gelber Wanderwegweiser stehen überall. Sogar...
Publiziert von amelie 8. September 2011 um 10:32 (Fotos:13)
Locarnese   T2  
19 Jun 09
Monte Gambarogno 1734m
Heute waren Gewitter angesagt was sich dann auch in der Luftfeuchtigkeit stark bemerkbar machte. Ich glaube ich habe schon selten auf einer Tour so geschwitzt wie auf dieser. Ab Fosano verläuft die ganze Tour bis San Nazzaro immer auf gut beschilderten und markierten Wanderwegen. Leider blieb mir heute die sonst schöne...
Publiziert von chaeppi 26. Juni 2009 um 14:04 (Fotos:8)
Locarnese   T2 WT4  
25 Mär 09
Monte Gambarogno – from spring to winter and back
Even though the weather forecast wasn’t all that great for this day for southern Switzerland I decided to go there anyway, because the forecast for northern Switzerland was really miserable to say the least. In addition the avalanche situation dangerous again, but I didn’t feel like staying home. For my goal I chose...
Publiziert von 360 26. März 2009 um 15:24 (Fotos:14)
Locarnese   T2  
19 Sep 07
Fünf grüne Gipfel über dem Lago Maggiore
Die Tour vom M.Tamaro zum M.Lema ist berühmt und viel begangen,aber nur wenige Berggänger wissen,dass es ein paar Kilometer westlich eine ähnlich schöne Wanderung gibt.Die dabei zu überschreitenden Hügel sind alle unter 1600m, erfordern jedoch eine solide Kondition,weil es hier keine Aufstiegshilfen...
Publiziert von trainman 14. März 2010 um 15:58 (Fotos:37)