Plateau Rotsandnollen 2600 m


Andere in 13 Tourenberichte. Letzter Besuch :
27 Jan 18

Geo-Tags: CH-OW, Östliche Melchtaler Alpen



Tourenberichte (13)



Obwalden   WT3  
27 Jan 18
Rotsandnollen (2700m) - Sauna, Solarium und Dampfbad à discretion
Das ist kein neuer Service vom Skigebiet Melchsee-Frutt, sondern der sonnigen Route und den warmen Temperaturen ohne Wind geschuldet. Für eine erste Schneeschuhtour mit Dino, einem langjährigen Freund, haben wir uns den Rotsandnollen als Ziel auserkoren. Der Gipfel besticht durch viel Sonne, schöne Ausblicke und doch auch...
Publiziert von Chrichen 6. Februar 2018 um 07:50 (Fotos:49 | Kommentare:3)
Obwalden   WT3  
20 Jan 17
Rotsandnollen (2700m)
Der Rotsandnollen stand eigentlich schon seit langem auf der Wunschliste. Der Gipfel lässt sich von der Melchsee-Frutt aus gut mit Schneeschuhen erreichen und bietet eine tolle Rundsicht. Die beliebte Tour bietet viel Sonne und ist landschaftlich sehr schön. Da sie mit einer langen Flachpassage beginnt, müssen trotz der (nur)...
Publiziert von Chrichen 30. Januar 2017 um 08:22 (Fotos:55 | Kommentare:2)
Obwalden   T3+  
1 Okt 16
Rotsandnollen 2700 m
Anläßlich unseres ersten HIKR-Treffens und einem recht wagen Wetterbericht waren wir echt froh, dass wir am Samstag noch eine wirklich schöne und einsame Tour im Melchsee-Gebiet machen konnten. Während es die meisten zum Hochstollen zog, hatten wir uns bereits zu Hause den Rotsandnollen vorgenommen, wohl wissend, dass dieser...
Publiziert von basodino 2. Oktober 2016 um 16:27 (Fotos:56)
Obwalden   ZS-  
21 Feb 15
Rotsandnollen
Der Rotsandnollen ist noch mein einziges Gipfelziel das ich von der Frutt aus noch nicht erreicht habe und genau von da aus sehr gut erreichbar ist. Da ich im Sommer den Barglen und das Hanghorn gemacht habe wollte ich den Rückweg keinesweges mehr zu Fuss machen. Damit war für mich auch klar, dass ich den Rotsandnollen mit den...
Publiziert von D!nu 21. Februar 2015 um 17:37 (Fotos:10)
Obwalden   WT3 ZS-  
16 Mär 13
nach langer Flachpassage steilere Anstiege, zuletzt eine tolle Rundsicht: Rotsandnollen
Ein mehrfach geäusserter Wunsch geht heute für mich in Erfüllung; während Ursula und Jumbo die Winterbesteigung und die lange Talabfahrt kennen; stellt die Begehung von Barglens Nachbarn für Peter und mich eine Novität dar. Wir kommen in Stöckalp gerade rechtzeitig zum Betriebsbeginn an - es wird sich später...
Publiziert von Felix 18. März 2013 um 15:28 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Obwalden   WS+  
12 Feb 12
Rotsandnollen (2700m)
Als Ziel unserer dritten Skitour innert drei Tagen wählten wir am Sonntag den Rotsandnollen. Wir zögerten eine Weile mit der Wahl, da wir nur wenig Lust hatten, uns den ganzen Skigebiets-Rummel auf der Stöckalp bzw. der Melchsee-Frutt anzutun. Allerdings wollten wir nochmals viel Sonne tanken und uns mit einem Mega-Panorama...
Publiziert von أجنبي 13. Februar 2012 um 23:52 (Fotos:32)
Obwalden   ZS-  
10 Feb 12
Rotsandnollen 2700m
Rotsandnollen 2700m   Der Rotsandnollen stand schon etwas länger auf meiner Skitourenliste. Ein häufig begangener Gipfel. Gleichermassen bei Schneeschuhläufern und Skitourenfahrern beliebt. Die Kantone Obwalden und Nidwalden werden von einer Bergkette getrennt die vom Stanserhorn bis zum Jochpass reicht und in...
Publiziert von Lulubusi 14. Februar 2012 um 19:09 (Fotos:28)
Obwalden   ZS-  
28 Dez 11
Rotsandnollen
Der Rotsandnollen gehört unumstritten zu den Obwaldner Skitouren-Klasikern. 800 Höhenmeter Aufstieg stehen 1640 Höhenmeter Abfahrt gegenüber - keine schlechte Bilanz, auch wenn die 800 Höhenmeter auf einer Distanz von rund 7.5 Kilometern zurückzulegen sind. Um 07:45 sind wir mit einer der ersten Gondelbahnen (vor den...
Publiziert von Pasci 29. Dezember 2011 um 19:39 (Fotos:25)
Obwalden   ZS-  
10 Apr 11
Tout seul au Rotsandnollen ( 2700 m ).
Magnifique journée de fin de saison hivernale dans les attachantes montagnes entourant l'agréable petite station de Melchsee-Frutt. Peu de monde sur les pistes. Neige excellente jusque vers 11 h,puis très molle en versant Sud,nécessitant une gestion optimale de l' orientation des pentes à la descente vers la Tannalp. Très...
Publiziert von FRANCKY 7. Mai 2011 um 22:13 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Obwalden   WT3  
11 Mär 11
Rotsandnollen (2700m)
Mit Bahn und Bus bis zur Stöckalp, dort mit Seilbahn auf die Melchsee-Frutt. Von der Seilbahnstation runter zum Melchsee, dann noch vor der Kapelle links abzweigen und dem Fussweg entlang bis zum Tannensee. Beim Häuschen auf Höhe der Staumauer links hoch. Dann stets leicht ansteigend über Schnüer nach Murmoltereneggen....
Publiziert von أجنبي 27. April 2011 um 23:28 (Fotos:20)