Munggenplänggli 1950 m


Andere in 10 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
19 Mär 16

Geo-Tags: CH-GL


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Glarus   WS S  
19 Mär 16
Tödi/Piz Russein (3614m)
Nach ausgiebigem, gutem Schlaf und einem gemütlichen Zmorge wankten wir um 6.15 Uhr aus der Fridolinhütte (dorthin kamen wir am Vortag über den Gemsfairenstock). Ab 4.30 Uhr gab es Frühstück, was den Vorteil hatte, dass sich das Gewusel in Grenzen hielt und sich die Tourengänger etwas verteilten. Wir gingen davon aus,...
Publiziert von أجنبي 23. März 2016 um 13:04 (Fotos:37 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Glarus   WS+  
28 Mär 14
Fridolinshütte (2111m) - statt Tödi
Nach dem Neuschnee läuteten bei uns die Glöcklein: ab auf den Tödi, endlich! Nun hatte es zumindest für kurze Zeit (und wohl zum letzten Mal diese Saison) wieder Schnee bis ins Tierfehd hinunter, das wollte genutzt werden. Am Freitagmittag brachen wir frohen Mutes im Tierfehd auf. Die Spur liess darauf schliessen, dass sich...
Publiziert von أجنبي 9. April 2014 um 10:08 (Fotos:14)
Glarus   S  
21 Mär 14
Tödi - Piz Russein, One Day
Ein getriebener steigt dem Glarnerland aufs Dach. Getriebener ? ? Ja, getriebener. In der KW11 sind Wetterverhältnisse und SLF super zum Touren aber zum Weekend mieses Wetter angesagt, und für dieFolgewoche KW12 wieder das selbige. Unter der Woche ist das Wetter Hui und am Wochenende Pfui, zumindest in den Nordalpen....
Publiziert von Dolmar 23. März 2014 um 20:47 (Fotos:26 | Kommentare:7)
Glarus   T3  
25 Jul 13
2-Tages-Tour in Glarus Süd
Planurahütte? Claridenhütte? Fridolinshütte? Jawohl, das sind allesamt Unterkünfte rund ums Tödimassiv in den glarner Alpen. Nur: Welche davon lohnt sich für einen Besuch? Am Besten doch bei allen dreien vorbeischauen! 25./26. Juli war fast ausnahmslos schönes und heisses Sommerwetter angesagt, also ideal für eine...
Publiziert von Dimmugljufur 29. Juli 2013 um 12:49 (Fotos:20)
Glarus   S  
2 Mär 13
Tödi / Piz Russein 3614m - In einem Tag
Schon die ganze letzte Woche wollte ich unbedingt raus an die frische Luft. Leider musste ich unter der dicken Nebelsuppe die ganze Woche lang ausharren und deshalb war ich umso motivierter am Wochenende eine richtig schöne Tour zu unternehmen. Gegen mitte Woche hatte ich dann nurnoch "Flausen" im Kopf und irgendwann schwirrte...
Publiziert von Amortis 3. März 2013 um 20:22 (Fotos:19 | Kommentare:6)
Glarus   WS+ II  
11 Aug 12
Glarner Mix - oder: Tödi auf Umwegen
Vorgeschichte: Bei der Suche nach neuen, interessanten Bergideen stiess ich auf Brigelser Hörner. Kaum auf hikr erwähnt und im Tourenführer des SAC auch eher unter "kaum bestiegen" bis "keine nachgewiesenen Besteigungen in den letzten Jahren" laufend. Ideal also, wenn man mal wieder eine ruhigere Ecke sucht, wo man nicht...
Publiziert von Becks 13. August 2012 um 20:34 (Fotos:39 | Kommentare:7 | Geodaten:3)
Glarus   WS+ WT3 S  
10 Mai 12
Glarus - Tödi mit Snowboard...
Oder die "Outdoor Research Crew" Bergtour Der Tödi ist ein Mythos von einem Berg. Man sieht den markanten, breiten Gipfel von weit herum. Er gliedert sich eigentlich in drei einzelne Gipfel: dem Glarner Tödi, dem Sandgipfel und dem höchsten, dem Piz Russein. Über die Herkunft des Namen "Tödi" gibt es verschiedene...
Publiziert von tricky 13. Mai 2012 um 10:34 (Fotos:99 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Glarus   S  
25 Apr 10
Gemsfaiernstock 2972m - Clariden 3267m - Tödi 3614m via SüdWest Wand
24.April 2010: Gemsfaiernstock 2972m - Clariden 3267m - Planurahütte 2947m: Anfahrt: Nach Tierfehd 805m (Karte) hier ein Auto stehen lassen mit dem anderen Auto fahrt nach Urnerboden zur Fisetengrat Luftseilbahn (Karte) Aufstieg zum Gemsfaiernstock 2972m: Zuerst gemütliche Bergfahrt zum Fisetenpass. Ab der...
Publiziert von Alpinist 28. April 2010 um 22:45 (Fotos:56 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   T4  
22 Jun 08
Grünhornhütte (2448 m) mit Tentiwang Rundtour
An diesem schwül heißen Frühsommertag bin ich morgens von Glarus nach Tierfed (805 m) gefahren. Dort parkte ich mein Fahrzeug. Die landschaftichen Eindrücke dieses Talschlusses sollten auch an diesem Morgen ihre Wirkung nicht verfehlen und steigerten nur noch die Vorfreude auf das, was heute noch kommen sollte. Die...
Publiziert von morphine 17. Juli 2011 um 20:30 (Fotos:24)
Glarus   S  
1 Mai 05
Skitour Tödi (3614 m)
Über den allseits bekannten, höchsten Glarner muss man wohl keine grossen Worte mehr verlieren... Eine Tödibesteigung stellt je nach Verhältnissen höhere Anforderungen als mancher Walliser Viertausender. Sie ist immer ein aussergewöhnliches Erlebnis, da die Tour grosse landschaftliche Qualitäten und imposante...
Publiziert von Alpin_Rise 1. April 2006 um 15:40 (Fotos:13)