Motto di Dentro 1660 m


Andere in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
3 Jul 16

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Pizzo Centrale



Tourenberichte (9)



Bellinzonese   T2  
3 Jul 16
Baita sotto la Cima di Scimfuss mt 2350 anello da Airolo
Da tempo volevo visitare la zona del passo di Scimfuss che è anche una zona di cristalli, anzi volevo salire al soprastante pizzo Canariscio che con Pinuccia avevamo già salito in occasione di una salita al Giubin dal passo di San Gottardo. La sera prima avevo letto di sfuggita la quota di 2353 ma invece poi a casa ho letto...
Publiziert von turistalpi 6. Juli 2016 um 13:41 (Fotos:22)
Bellinzonese   WT2  
12 Dez 14
Val Tremola ohne Zittern – Aller guten Dinge sind drei!
Drei Winter hintereinander – drei Winter, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Beim ersten Besuch ist das obere Reusstal völlig verschneit, neben den Bahngleisen hängt und liegt und stapelt sich Eis; in Airolo, auf der anderen Seite des Gotthard-Tunnels ist dagegen der Frühling ausgebrochen! Ich komme bis zum Val...
Publiziert von rojosuiza 19. Dezember 2014 um 10:34 (Fotos:88)
Bellinzonese   WT2  
22 Feb 14
Tremolierend zur Tremola - Bis!
Das Reuss-Tal tiefverschneit, kältestarrend, mit wahren Eiswänden links und rechts von der Bahn; Airolo frühlingshaft, aper im Ort, grünend an den niedrigen Hängen - das war das Bild von 2013. 2014 ist alles umgedreht: Kaum Schnee auf der Alpennordseite im Reusstal, bei Göschenen beginnt der Puderzucker erst; die...
Publiziert von rojosuiza 25. Februar 2014 um 12:38 (Fotos:26)
Bellinzonese   T2  
23 Feb 13
Gotthard-Spaziergang
In Göschenen austeigen? – Der Gedanke verfliegt sofort bei Ankunft. Alles ist zwar wunderbar in Göschenen, tiefverschneit und himmelblau. Aber die ganze Horde Ausserirdischer erhebt sich und strebt zum Ausgang. Riesenhaft und umfangreich gerüstet sind sie; es rasselt und klappert, schreit und tobt, und überfüllt den...
Publiziert von rojosuiza 25. März 2013 um 00:29 (Fotos:18 | Kommentare:5)
Bellinzonese   I WS  
18 Jan 12
Passo del San Gottardo (2091 m) e Cima 2109 - Skitour
Oscilliamo perennemente tra la glorificazione di un qualche simbolo e l’iconoclastia, come magneti attirati ora da un polo ora dall’altro, a seconda del momento, dello stato d’animo o delle influenze che riceviamo. A volte si tratta di simboli innocui, altre volte di qualcosa che può far male, se non a noi stessi, ad...
Publiziert von tapio 19. Januar 2012 um 11:21 (Fotos:29 | Kommentare:12)
Bellinzonese   T4  
23 Aug 11
Sellabödeli 2826m
Die Flucht vor der Hitze führt mich heute auf den Gotthard. Eigentlich steht der Pizzo Centrale auf dem Programm aber es kommt, wie immer, anders. Mit Bahn, Bähnli und Bus (Fr. 5.- Alpinzuschlag) gelange ich in knapp 4h von Basel auf den Passo del San Gottardo. Beim Aufstieg vom Lago della Sella treffe ich einen jovialen...
Publiziert von Kopfsalat 24. August 2011 um 11:28 (Fotos:34 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Bellinzonese   WT2  
12 Feb 11
Hospental – Passo del San Gottardo – Airolo
Il basso pericolo di valanghe (SLF 1) mi induce a tentare la traversata invernale del Passo del San Gottardo. Una ciaspolata attraverso il “Passo dei Passi”, il “Tetto d’Europa”, la “Via delle Genti”, il simbolo dell’indipendenza, dell’unità e dell’identità nazionale. Il sogno che cullavo da tempo...
Publiziert von siso 13. Februar 2011 um 20:50 (Fotos:89 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   WS  
28 Dez 10
Motto di Dentro (Valle della Tremola) 1700 m - Skitour
L’inverno è così. Ci si deve accontentare di ciò che la natura offre, senza essere troppo invadenti, e quello che arriva in più è tutto grasso che cola. Procedere sulla neve e sul ghiaccio non è come camminare su di un prato estivo, ed inoltre anche l’attrezzatura ha il suo peso. Pensavo di raggiungere il Passo del San...
Publiziert von tapio 29. Dezember 2010 um 10:55 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Bellinzonese    
25 Feb 07
Wandern ist einfach
In den 90-er Jahren bin ich oft von Airolo durch das Val Tremola hinauf auf den Passo del San Gottardo gestiegen, im Winter, mit irgendwelchen Schlurggen an den Füssen, kein Mensch wusste, wo ich war. Oft wieder zurück nach Airolo hinunter. Oft weiter im Schnee bis nach Hospental. Damals habe ich das weisse Licht gesehen....
Publiziert von mong 11. Dezember 2017 um 02:29 (Fotos:10 | Kommentare:3)