Gugen 805 m


Gipfel in 7 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Jul 17

Geo-Tags: CH-SO


Der Gugen (805m) liegt nordöstlich von Stüsslingen und westlich von Obererlinsbach im Kanton Solothurn. Er ist dem Jurahauptkamm über dem Aaretal etwas vorgelagert. Er hat zwei ausgesprochene Grate, der steilere etwas felsige Südwestgrat und der rückenartige Ostgrat. Sämtliche Grate und die... [Weiterlesen]



Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (7)



Solothurn   T2  
5 Jul 17
Gugen - Überschreitung
In der Vergangenheit hatte ich eine Wiederholung empfohlen. Heute aufgrund der hohen Temperatur und einem kleinen Zeitfenster habe ich mich für die Überschreitung des Gugen entschlossen. Startpunkt war ein kleiner Parkplatz nicht weit von dem Steinbruch Gugen entfernt. Im Aufstieg wird dieser im Gegenuhrzeigersinn umwandert....
Publiziert von joe 9. Juli 2017 um 17:35 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Solothurn   T3 I  
2 Jul 11
Kleine Reha Tour im Solothurn
Nachdem ich mich Zuhause etwas von meiner Lebensmittelvergiftung aus Bulgarien auskuriert hatte beschloss ich eine kleine Tour im Solothurn zu machen um meine Fitness zu testen. Denn ich habe 5 Kilo verloren und dachte mir das da sicherlich auch etwas Muskeln dabei sein dürften. Also beschloss ich eine kleine und einfache 3...
Publiziert von TeamMoomin 9. Juli 2011 um 14:24 (Fotos:11)
Solothurn   T5 I  
21 Mai 11
von Lostorf nach Küttigen - es geht auch kompliziert
Ich wollte mal meine Kondition testen, da ja bald wieder die Hochtourenzeit beginnt. Daher habe ich mich für ein Gratwanderung vor der "Haustüre" entschieden. Rebenflue, Gugen und Egg waren meine Ziele. Rebenflue (T5, I): Die Gratüberschreitung der Rebenflue ist eine typische Juragratwanderung: alle Gratwege sehen...
Publiziert von joe 23. Mai 2011 um 19:22 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
2 Jun 10
Kleiner Spaziergang über zwei Hausberge
Heute hatte ich mir zu Trainingszwecken die zwei Hausberge ;) Rebenflue und Gugen mal wieder vorgenommen. Also gesagt getan über den Steinbruch direkt den Aufstieg angegangen. Dabei immer der Gratkante entlang was erst relativ einfach ist aber je höher man kommt umso schwieriger wird und der Weg nur noch teilweise...
Publiziert von ceskaporto 4. Juni 2010 um 21:50 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
15 Mai 10
Verregnete Samstagstour
Heute war wie so oft diese Woche Regenwetter angesagt. Aber von diesem Wetter lies ich mich nicht beirren und marschierte eingepackt samt Hund Richtung Hüttenhof los (T1) . Von dort direkt dem kleinen Weg am Bunker vorbei an der Südwestflanke des Gugen hinauf. Was bei diesem Wetter etwas beschwerlicher als sonst war....
Publiziert von ceskaporto 16. Mai 2010 um 14:05 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
13 Mai 10
Einmal Gugen bitte ;~p
Kleiner Nachmittagspaziergang der stetig aufwärts geht. Von Lostorf aus über den Hüttenhof (T1) im Zick Zack auf den Gugen . Dann einmal auf dem Grat gelandet immer weiter aufwärts laufen keinen der abzweigenden Wege nehmen und immer wie weiter aufwärts. Normalerweise ist dieser Weg mit T1 zu bewerten....
Publiziert von ceskaporto 14. Mai 2010 um 15:08 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Solothurn   T1  
11 Mär 06
Stellichopf 865m und Gugen 805m
ZWEI LANGWEILIGE SOLOTHURNER. Meine SO-Gipfel Nummer 16 und 17. Einfache Wanderung auf zwei unbekannte, im östlichsten Solothurn gelegene Hügel. Der Stellichopf ist nur wenig selbstständig. Ein Abstecher zur Geissflue und auf den Geissfluegrat (höchster AG) ist gut machbar. Stellichopf (865m): Bis zum P.903m...
Publiziert von Sputnik 23. März 2006 um 22:09 (Fotos:4)