Eiiltini 1476 m


Hütte in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
24 Jun 17



Tourenberichte (9)



Oberwallis   T3+  
24 Jun 17
Saison Eröffnung Baltschiederklause
1. Tag: 1580 m Aufstieg ab Choruderri zur Baltschiederklause. Unterwegs diverse Arbeiten an Brücken, Wegmarkierungen und in der Hütte. 2. Tag: Diverse Arbeiten an der Hütte und der Wasserversorgung. 3. Tag: 1932 m Abstieg nach Ausserberg. Unterwegs diverse Arbeiten an Brückenund Wegmarkierungen. Vorwort Wie letztes...
Publiziert von Hibiskus 12. August 2017 um 14:26 (Fotos:27 | Kommentare:1)
Oberwallis   ZS III  
7 Aug 16
das Breite Horn
der schönste zustieg in die Baltschiederklause führt von Visp via Eggerberg, Eggen und der Gorperi Suon entlang hinauf. für den aufstieg aufs Breithorn entscheiden wir uns für den SW-Grat. im clubführer von 1994 steht "lohnend" und "gutgriffige Gratkante aus meist recht festem Granit". vieleicht hat es mit der...
Publiziert von spez 10. August 2016 um 06:38 (Fotos:29 | Kommentare:1)
Oberwallis   V+  
19 Jul 16
Stairway to heaven oder highway to hell?
der zustieg ab visp hat so seine tücken: der weg von Baltschieder zum bahnviadukt dem Baltscheiderbach entlang existiert so gut wie nicht mehr und ist zudem mit dornen überwachsen. der südgrat führt über 5 türme. wobei der turm 1 der ausgeprägteste ist und der turm 5 am wenigsten. es kommt aber auch immer auf die...
Publiziert von spez 21. Juli 2016 um 17:34 (Fotos:38)
Oberwallis   T5 WS- II  
11 Jul 16
Baltschiederjoch und Älwe Rigg
Der erste Ferientag stimmt mit dem letzten Tag der längeren Schönwetterphase überein, schöner Mist! Aber weil die Gewitter möglicherweise erst am Abend daher kommen, lohnt es sich trotzdem, heute eine längere Tour (mit Abkürzungsmöglichkeiten) ins Auge zu fassen. Und dafür bietet die Bietschhornkette ja eine reiche...
Publiziert von Zaza 11. Juli 2016 um 21:00 (Fotos:23)
Oberwallis   L  
6 Jul 16
fantastisch: ab Baltschiederklause aufs Grüebhorn - und "endlos" hinunter und hinaus nach Ausserberg
Nach dem Frühstück (auf 4.30 Uhr bestellt - die Zeit ist frei wählbar!) laufen wir in der Morgendämmerung (auch das Bietschhorn wartet - als erstes - noch auf die Sonnenstrahlen) bei wolkenlosem Himmel von der Baltschiederklause weg - sogleich mit Steigeisen ausgerüstet. Die gestern unproblematisch begehbaren steilen...
Publiziert von Felix 12. Juli 2016 um 15:43 (Fotos:64 | Kommentare:7)
Oberwallis   T3+  
5 Jul 16
der lange Weg - entlang des Niwärchs - zur Baltschiederklause
Nach der Zugfahrt durch den Lötschbergtunnel starten wir zu dritt bei der Station Ausserberg und steigen bei sonnigem, warmem Wetter ins Dorfzentrum Ausserberg an. Länger folgen wir nach Durchqueren des alten, schmucken, Dörfchens dem aussichtsreichen Strässchen bis zu P. 1087 und dem restauriertem Abschnitt der Mittla Suon...
Publiziert von Felix 11. Juli 2016 um 21:10 (Fotos:57 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberwallis   T5  
27 Jun 16
Rundtour zum Alpjuhorn im Baltschiedertal
Am 16. Juni fand im Alpinen Museum in Bern die Vernissage des neuen SAC-Clubführers Berner Alpen 3 (Bietschhorn - Aletschhorn) statt. Das schöne Buch von Benu Senn machte Lust darauf, diese urwüchsige und weitläufige Gegend wieder mal zu besuchen. Hinzu kam noch, dass mir auf einer alten Karte (LK 1:50000 aus den 1940er...
Publiziert von Zaza 27. Juni 2016 um 20:49 (Fotos:19)
Oberwallis   T3+  
18 Jun 16
Frondienst und Eröffnung Baltschiederklause
1. Tag: 1580 m Aufstieg ab Choruderri zur Baltschiederklause. Unterwegs diverse Arbeiten an Wegweisern und Brücken. 2. Tag:Ca. 500 m Ab- und wieder Aufstieg. Diverse Arbeiten an Brücken und einTeilstück des Wanderweges neu anlegen. 3. Tag:1580 m Abstieg nach Choruderri. Unterwegs Besichtigung/Planung einerneuen Brücke auf...
Publiziert von Hibiskus 22. Juni 2016 um 17:03 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Oberwallis   T2  
19 Feb 11
winterliches Baltschiedertal
Normalerweise sollte man im Winter nicht einfach so hinten ins Baltschiedertal gehen. Aber weil dort im Februar so wenig Schnee lag, konnte man es ruhig machen. Früh am Morgen sind wir direkt von der Haustür aus über Baltschieder gestartet. Der Pfad geht unter dem BLS-Baltschieder-Viadukt durch, kreuzt dann den BLS-Höhenweg ....
Publiziert von schalb 18. März 2011 um 16:09 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)