Col Bechei dessora / Pareispitze 2794 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 21 Foto(s). Letzter Besuch :
31 Okt 17


Fotos (21)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Trentino-Südtirol    
31 Okt 17
Pareispitze (2794 m) - Anstieg diesmal von Osten
Das Jahr neigt sich dem Ende zu - höchste Zeit für noch nicht verwirklichte Ziele, bevor der Winter kommt und längere Unternehmungen unterbindet. Ich wollte gerne noch schnell von OSTEN auf die Pareispitze, nachdem ich dieses Ziel im März 2015 von WESTEN mit Schneeschuhen erreicht hatte, wie hier beschrieben. Um 6 Uhr geht...
Publiziert von gero 2. November 2017 um 16:42 (Fotos:50 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+  
28 Mär 17
Col Bechei (2794m)
Der Col bechei oder zu Deutsch Pareispitze ist ein einfacher Wandergipfel im Tourengebiet der Lavarella- oder Faneshütte und war bei unserem besuch im März weitestgehend schneefrei, sodass unsere Wahl auf diesen klasse Aussichtsgipfel fiel. Der Aufstieg zur Hütte ist nicht zu verfehlen und verläuft auf dem breiten Fahrweg...
Publiziert von Kottan 13. Juni 2017 um 21:26 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T2  
29 Okt 16
Alte und Neue Klassiker rund um Fanes
Um alte und neue Gipfel in die eigene Liste aufzunehmen, war es naheliegend, die niederen 2.000er rund um Kleinfanes zu besuchen. Die Tour begann mit einem gemütlichen Anstieg zum Col Bechei dessora (2.794 m), wo ich die Morgendämmerung und den Sonnenaufgang bestaunen konnte. Im Abstieg zur Faneshütte sah ich das ein und...
Publiziert von Manuel 5. November 2016 um 17:49 (Fotos:6 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
3 Apr 16
Col Bechei Dessora 2794m - Grüße aus der Sahara
Seit Tagen weht es von Süden über Südtirol. Inzwischen kommt der erste Saharasand an und vermasselt uns den Tag. Dabei hätten wir vom Col Bechei aus traumhafte Blicke haben können, er ist bekannt dafür. Schon beim Start in Pederü hat die Sonne keine Chance, dafür wird später die Nasschneelawinengefahr zu vernachlässigen...
Publiziert von georgb 3. April 2016 um 18:40 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   WS  
8 Apr 15
Schitour Pareispitze
Paradetour von der Faneshütte auf den "perfekten" Schiberg Pareispitze mit spektakulärer Gipfelsicht auf die Ampezzaner Dolomiten von der Hohen Gaisl, Monte Cristallo, Sorapis, Antelao bis zur Civetta.
Publiziert von Michael26 10. April 2015 um 19:57 (Fotos:5)
Trentino-Südtirol    
20 Mär 15
Pareispitze (2794 m; Col Bechei Dessora) - spätwinterlicher Ausflug in die Fanesgruppe mit SoFi
Die auffällige Pareispitze, ladinisch Col Bechei Dessora, markiert einen der nordöstlichen Eckpunkte der weitläufigen Fanesgruppe und steht seit meiner ostseitigen Begehung des Heiligkreuzkofels auf der alpinen Wunschliste. Die Tage werden jetzt, Ende März, endlich deutlich länger. Ich starte deshalb früh um 5:30 Uhr am...
Publiziert von gero 22. März 2015 um 00:46 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3  
3 Okt 13
Über die Fanes-Hütte auf die Pareispitze (Col Bechei di Sopra), 2.794 m
4. Tag unserer Wanderwoche in Südtirol Heute soll es mal so richtig hoch gehen, auf die Pareispitze. Der Col Bechei (auch Col Becchei, deutsch Pareispitze, ital. Monte Parei, 2794ms.l.m.) ist ein Berg in den Dolomiten und liegt östlich der Fanes-Hochfläche am Ende des Rautals. Der vollständige ladinische Name des...
Publiziert von Mo6451 6. Oktober 2013 um 13:04 (Fotos:66)
Trentino-Südtirol   ZS-  
17 Mär 08
Pareispitze (Col Bechei di Sopra), 2.794 m
Aufstieg: Von Pederü, 1.548 m, über Fahrweg zur Fanes-Hütte, 2.060 m (kann auch mittels Schneekatze zurückgelegt werden). Von dort ins Limojoch (2172m) und am Limosee vorbei. Nun durch die Südwestflanke der Pareispitze (Col Bechei) hinauf bis unter den steilen Südhang des Vorgipfels. Durch diesen und...
Publiziert von mali 17. März 2008 um 00:03 (Fotos:5)