Jul 31
Davos   T5- L I  
31 Jul 18
Piz Grialetsch 3131 m / Scalettahorn 3068 m
Der Piz Grialetsch bildet den Abschluss vom Dischmatal und dem Val Grialetsch. Er ist von allen Seiten mit Gletschern eingefasst und bietet eine schöne Aussicht. Nach ihm ist auch die SAC-Hütte auf der Fuorcla Grialetsch benammt. Zusammen mit dem Scalettahorn ergibt sich eine schöne Rundtour in diesem Gebiet. Wir starteten...
Publiziert von StefanP 31. Juli 2018 um 16:41 (Fotos:34)
Aug 22
Davos   T4 I  
22 Aug 17
Radüner Rothorn (3022m) Überschreitung
Schon lange hätten wir die Idee um eine Tour im Grialetsch Gebiet zu unternehmen. Für uns viel der Schwarzhorn außer Betracht daher zu viel besucht. Die Radüner Rothorn diente Sich an. Ein Überschreitung von Seite Flüelapass zum Grialetsch Hütte und dann über Fuorcla Radönt schien machbar. Kurz nach 9 Uhr...
Publiziert von Marcel und Desiree 22. Oktober 2017 um 17:33 (Fotos:69 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 1
Davos   IV  
1 Aug 17
Radüner Rothorn - Südwand "Morgensonne" - 2913 m
Die schon fast obligatorische 1. August Klettertour führte dieses Jahr über den Basispfeiler des Rothorn. Für Gerd und mich eine Neutour. Meist waren wir im Winter im Gebiet des Grialetsch unterwegs, heute wieder einmal zur Abwechslung im Fels. Die Route startet direkt am Pfeiler über dem kleinen Seelein im Verloren Tälli....
Publiziert von roko 1. August 2017 um 19:14 (Fotos:16)
Mai 27
Davos   ZS- I WS  
27 Mai 17
"Z'letscht am Grialetsch" - und davor auf dem Piz Sarsura Pitschen
Wie immer in den letzten Jahren brachte der Mai nochmal Pulverschnee. Leider hat es für uns an keinem der Maiwochenenden gepasst. Doch - z'letscht - zum Saisonabschluss (?!) kann man ja auch mit Schnee in Form von Firn leben ;) Schnee fanden wir ca. 150 Höhenmeter oberhalb von Dürrboden. Entlang des Bachs und über die...
Publiziert von simba 1. Juni 2017 um 19:22 (Fotos:28)
Sep 30
Unterengadin   ZS+ 5b  
30 Sep 16
Piz Vadret, 3229 m - 12-Stunden-Grat-Überschreitung
Um fünf Uhr morgens sassen wir beim Frühstück in der Chamanna da Grialetsch. Danach ging es im Schein der Stirnlampen auf dem BergwegzumVadret da Grialetschhinauf. Als wir den Gletscher überquert und am Einstieg gegen den Grat anlangten, wurde es langsam Tag. Im magischen Morgenlicht stiegen wir das 40-45 Grad steile Couloir...
Publiziert von roko 30. September 2016 um 21:49 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Sep 29
Davos   WS+ III  
29 Sep 16
Piz Radönt, 3065 m - Radüner Chöpf, 3020 m - Überschreitung
Erst wollten wir auf dem Weg zur Grialetschhütte im Gebiet des Splügenpasses klettern...doch am frühen Morgen war es noch recht frisch und so entschlossen wir uns füreine Überschreitung des Piz Radönt und dem Radüner Chöpf. Eine perfekte Entscheidung bei einem Wetter wie aus dem Bilderbuch. Wir stiegen zur Fuorcla Radönt...
Publiziert von roko 30. September 2016 um 21:49 (Fotos:21)
Aug 22
Unterengadin   ZS III  
22 Aug 16
Chilbi am Vadret
der zustieg von Susch zur Chamanna da Grialetsch wird im untersten teil mittlerweile auf der linken talseite umgeleitet. der alte weg auf der rechten talseite ist aber gar nicht so übel und vor allem viel direkter. der Chilbiritzenspitz ist ein praktisches vor-dem-frühstück-ziel. über das S-Grätchen T4 nach dem...
Publiziert von spez 28. August 2016 um 18:05 (Fotos:36 | Kommentare:2)
Jun 24
Unterengadin   ZS III  
24 Jun 12
AM statt AUF Piz Vadret :-(
Eigentlich hätte ich hier schon lieber geschrieben, dass ich mich ins Gipfelbuch eingetragen habe, welches schon seit 1870 dort oben liegt. Aber eben, es wurde nichts draus... Am Samstag wanderten wir vollbepackt vom Dürrboden zur Grialetschhütte. Alles mögliche an Material schleppten wir mit: Kletterpuff für den Gipfel,...
Publiziert von MunggaLoch 27. Juni 2012 um 20:52 (Fotos:20 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mär 4
Oberengadin   WS II WT4 ZS  
4 Mär 12
Bündner Haute-Route mit Snowboard
Sonntag, 4. März - St.Moritz - Jenatschhütte. Aufstieg: 709hm. Abfahrt: 1068m. Dauer: 3:40h. 8.6km. Eine Woche Ferien - und was nun? Nach einiger Recherche in Richtung Klettergarten im Süden Europas, entschied ich mich mit Franzi doch für die Alpen und Schnee. Die Idee und der Wunsch kam schnell von Franzi für ein kleines...
Publiziert von tricky 11. März 2012 um 17:24 (Fotos:136 | Kommentare:3 | Geodaten:6)
Sep 10
Unterengadin   T6 WS+ II  
10 Sep 11
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret Prolog: Nirgends in der Schweiz gibt es so viele 3000er wie in Graubünden. 474 an der Zahl. Nach dem legendären Projekt der beiden Bündner Bergführer Emil Innauen und Walter von Ballmoos (siehe hier, das Projekt scheint mittlerweile tatsächlich abgeschlossen zu sein!)...
Publiziert von Delta 13. September 2011 um 07:17 (Fotos:28 | Kommentare:8)