Abzweigung Dossenhütte 1455 m


Andere in 11 Tourenberichte. Letzter Besuch :
1 Jul 18

Geo-Tags: CH-BE



Tourenberichte (11)



Oberhasli   T4 WS+ II  
1 Jul 18
Hangendgletscherhorn Chammligrat
Hangendgletscherhorn via Chammligrat Nachdem bei unserem ersten Ziel bereits die Hütte ausgebucht war, viel unsere zweite Wahl auf das Hangendgletscherhorn. Eine leichte Gratkletterei mit ein wenig Gletscherkontakt.   Anreise: Wir fuhren mit dem Auto zum Parkplatz nach Mürvorsess. Hier sind genügend...
Publiziert von Sherpa 3. Juli 2018 um 21:57 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Oberhasli   T4+ WS+ III  
29 Jul 16
Dossen (3138m), Rosenhorn (3688m) & Ränfenhorn (3255m)
Vor zwei Jahren brachen wir am Dossensattel unsere Tour aufs Rosen- bzw. Ränfenhorn ab und begnügten uns mit der geglückten Begehung des Dossengrats. Über Nacht hatte uns damals das Wetter unerwartet einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das Resultat: Raureif, Eis und Schnee. In der selben Konstellation wie damals...
Publiziert von أجنبي 3. August 2016 um 01:35 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Oberhasli   T4  
13 Aug 15
Veregnet an der Dossenhütte
Eigentlich war Grösseres geplant für dieses Wochenende. Vier Tage im Susten-/Grimselgebiet sollten es werden. Die Wetterprognosen waren dann schliesslich nicht kompatibel mit den Plänen (oder umgekehrt?). Ein Ersatz musste her, die Bedingungen waren: Kurze Tour am Freitag und interessanter Zustieg am Donnerstag. So sollten wir...
Publiziert von Frangge 16. August 2015 um 17:20 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Oberhasli   T5 II  
6 Aug 14
Ritzlihorn - ein Mal und nie wieder?
Wenn sich zwei Pianisten aufs Ritzlihorn verirren, muss der Grund ein ziemlich triftiger sein. Die Zeit, sich einen solch griesgrämigen Gipfel hochzukämpfen, könnte man nämlich auch anders nutzen, beispielsweise mit der Arbeit am Instrument, sprich: Üben.Wäre da nicht folgender Umstand: Von unserer Ausbildungsstätte in...
Publiziert von Maisander 17. August 2014 um 22:04 (Fotos:33 | Kommentare:1)
Oberhasli   T3  
4 Aug 14
Gaulihütte
Eine 2 Tagestour zur Gaulihütte. Am ersten Tag steigen wir vom Parkplatz durchs Urbachtal hoch; zuerst sanft durch saftige Wiesen, dann mit einem ersten steilen Aufstieg von etwa 300 Höhenmeter durch ein steiniges und wurzeliges Lerchenwald. Dann kommt man wieder auf Wiesen (Schrätteren) und an einige kleine Hütten vorbei, wo...
Publiziert von Puksel 6. August 2014 um 14:42 (Fotos:34)
Berner Voralpen   T2  
18 Okt 13
See Nr.8: Mattenalpsee - Urbachtal - Mattenalpsee - Urbachtal
Vorwort - Wanderbericht - Fazit - Hundeerrungenschaften - Fotos Vorwort Nach der Schneewanderung von letzter Woche ist die Befürchtung gross, dass es auch dieses Mal eine verschneite Strecke wird. Mit ein paar Alternativprogrammen zur Hand versuchen wir dennoch unser Glück und fahren kurz vor 7 ab in Richtung...
Publiziert von 6beiner 19. Oktober 2013 um 21:00 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Oberhasli   T3  
18 Aug 13
Wasserwege im Gauligebiet
Der gestrige Tag hatte uns ein bisschen geschafft und so war keiner von uns böse, als uns Janosch vorschlug, das Ewigschneehorn sein zu lassen und ein „Kulturprogramm“ zu absolvieren. Nach einem gemütlichen, ausgiebigen Frühstück war ich der letzte, der abmarschbereit war, was mir natürlich einige neckende Sprüche...
Publiziert von TomClancy 9. September 2013 um 07:58 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Oberhasli   WS+ II  
21 Jul 13
Hangendgletscherhorn (3292m) über den Chammligrat
Das Hangendgletscherhorn scheint hier auf hikr ein Mauerblümchen-Dasein zu fristen. Gerade mal ein Skitouren- und zwei Hochtouren-Einträge (Beide über die Normalroute) gabt es bisher. Das kann weder an der Schönheit der Gegend, noch an der Aussicht vom Gipfel noch an den Aufstiegsmöglichkeiten dahin liegen. Und schon gar...
Publiziert von Scout 25. Juli 2013 um 21:04 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Oberhasli   T5 ZS- IV  
14 Jul 13
Hoch- und Klettertouren im einsamen Gauligebiet
Die Region um den Gauligletscher im Berner Oberland ist eine recht ruhige Bergregion. Das liegt zum einen daran, dass die Gipfel "im Schatten" der benachbarten 4000er gern übersehen werden. Zum anderen sind aber auch die Hüttenzustiege lang und mitunter gar nicht so einfach. Zu bieten hat diese Gegend aber eine Menge: Tolle...
Publiziert von steindaube 25. Juli 2013 um 14:17 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Oberhasli   T4 WS+ III  
15 Okt 11
Zur Feier des Jahres: Gross Gstellihorn über die NE-Flanke (Route Studer-Escher von der Linth)
Die Engelhörner bestehen bekanntlich aus kleinsplittrigem, kompaktem und plattigem Kalk, und nur ihr höchster Gipfel, dasGross Gstellihorn, besitzt eine aufgesetzte Spitze aus Gneis, die,einem Schiffsbug ähnlich, hoch über dem Urbachsattel aufragt.Wie die Jungfrau, der Mönch oder der Mättenberg, und wie diese entlang der...
Publiziert von lorenzo 18. Oktober 2011 um 20:39 (Fotos:32 | Kommentare:6)