Üeli 1086 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Jun 17

Geo-Tags: CH-GL


Tourenberichte (5)



Glarus   T3  
25 Jun 17
Fridolinshütte SAC
Herrliche aber lange Tagestour ab Linthal-Tierfehd zur Fridolinshütte. Ab dem Hotel Tödi im Tierfehd gehts es die ersten 1,5h auf einem sehr gut ausgebauten Alpenkiesweg (Alpentaxi verfügbar) bis nach Hinter Sand wo die Tour eigentlich dann erst richtig startet. Man geht links weg steil in Richtung Fridolinshütte und taucht...
Publiziert von mbjoern 26. Juni 2017 um 07:28 (Fotos:6 | Kommentare:3)
Glarus   WS S  
19 Mär 16
Tödi/Piz Russein (3614m)
Nach ausgiebigem, gutem Schlaf und einem gemütlichen Zmorge wankten wir um 6.15 Uhr aus der Fridolinhütte (dorthin kamen wir am Vortag über den Gemsfairenstock). Ab 4.30 Uhr gab es Frühstück, was den Vorteil hatte, dass sich das Gewusel in Grenzen hielt und sich die Tourengänger etwas verteilten. Wir gingen davon aus,...
Publiziert von أجنبي 23. März 2016 um 13:04 (Fotos:37 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Glarus   T6 S III  
8 Aug 12
Hauser Horn (Nordgrat) und Bifertenstock über Eisnase
Eine großartige,lange Tour geglückt. Der Nordgrat vom Hauser Horn (Vorder Selbsanft),istin Linthal beim AnfangderPaßstraße zum Klausenpass als ein beeindruckender Klotz /Grat zu sehen. Hier mal hochzusteigen reizt bei jedem Anblick von neuem. Als Weiterweg bietet sich dann die Selbsanft Überschreitung an und als Zuckerle der...
Publiziert von Dolmar 16. August 2012 um 13:53 (Fotos:30)
Glarus   T3+  
17 Aug 11
Ueberschreitung Kistenpass; 2. Tag
Ein wundervoller Sonnenaufgang weckt mich schon zu früh, doch bin ich zu bequem fotographische Studien zu machen und drehe mich noch einmal. Doch um 07:00 deckt Monika das Frühstück auf und da gibts kein Halten mehr. Es dauert nicht lange und alle Hüttengäste verlaufen sich in alle möglichen Richtungen. Im angenehm kühlen...
Publiziert von Baeremanni 19. August 2011 um 18:55 (Fotos:31 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Glarus   T3  
31 Jul 11
Alp Baumgarten (1590 m), Rundtour von Tierfed am Fuß des Tödi
Allgemeine Lage: Sommer 2011. Es waren ca. 3 Schönwettertage am Stück vorhergesagt. Diese unglaublich stabile Wetterlage wollte ich für Wanderungen ganz hinten im Glarnerland -sozusagen am Fuß des Tödi- nutzen. Die Rundtour Beim Start am späten Morgen in Tierfed hatten sich die letzten Regenwolken des Vortags...
Publiziert von morphine 5. August 2011 um 18:54 (Fotos:29 | Kommentare:2)