COVID-19: Current situation
Hikr » Louise86 » Hikes

Louise86 » Reports (14)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 19
Peru   T3 AD WI1  
24 Aug 16
Eisklettern im Contrahierbas-Massiv
Das Contrahierbas-Massiv zählt zu den wenig bekannten und kaum begangenen Berggruppen in der Cordillera Blanca. Der Berg besitzt ausschließlich anspruchsvolle Routen mit schwierigem Zustieg. Uneins ist man sich über die Höhe: Die Angaben schwanken zwischen 5956m und 6036m. Der Gipfel schließt die Quebrada Ulta nach Nordosten...
Published by frmat 19 September 2016, 18h39 (Photos:23)
Sep 18
Peru   T3 PD  
19 Aug 16
Ishinca (5,530m)
Tag 1: Aufstieg ins Base Camp "Valle Ishinca" (4350m) Zu dieser defensiv geplanten 4-Tages-Tour starten wir von Huaraz aus am 19. August um 8 Uhr und legen in einem Mini-Bus die 2 Stunden Fahrweg bis zu unserem Ausgangspunkt nahe des Dorfes Pashpa auf einer Ebene bei einem kleinen See zurück. Unterwegs bewundern wir die...
Published by Louise86 18 September 2016, 21h55 (Photos:21)
Peru   T2  
23 Aug 16
Wandern in der Cordillera Negra (2)
Dientag, 23.08.2016: Ausflug in die Cordillera Negra (2) Eigentlich sollten wir uns nach unseren Abenteuern im Ishinca-Tal erholen, schließlich waren die Touren auf den Ishinca und den Tocallarajudurchaus Sport. Ist man jedoch einmal gut akklimatisiert, braucht's keine Erholung mehr in Form von Rumgammeln im Hotel. Huaraz kennen...
Published by frmat 18 September 2016, 19h11 (Photos:7)
Sep 17
Peru   T4 PD+  
15 Aug 16
Nevado Pisco und Laguna 69
Samstag, 13.08.2016: Huaraz – Yurac Corral – Pisco Basislager Die Besteigung des 5752m hohen Pisco (Nevado Pisco Oeste) war uns von vornherein ein besonderes Anliegen, gilt der Gipfel doch als schönster Aussichtspunkt in der Cordillera Blanca. Kombiniert man die Tour mit einem Trekking zur Laguna 69, kommt man zusätzlich in...
Published by frmat 17 September 2016, 19h30 (Photos:48 | Comments:4)
Peru   T4 AD I  
9 Aug 16
Vallunaraju (5680m) – mein erster 5000er
Tag 1 Krankheitsbedingt starten wir zu unserer zweiten Bergtour mit einem von vier auf zwei geschrumpften Team um die Mittagszeit am 9. August. Aufgrund der schwierigen Bedingungen, die wir bei unserer geplanten Besteigung des Maparaju wenige Tage vorher vorgefunden haben, wagen wir keine zweite Tour alleine, sondern entscheiden...
Published by Louise86 17 September 2016, 19h00 (Photos:30)
Sep 16
Peru   T2  
8 Aug 16
Akklimatisationswanderung in der Cordillera Negra (1)
Montag, 08.08.2016: Ausflug in die Cordillera Negra Nach unserem gescheiterten Maparaju-Versuch ist heute eigentlich Erholung angesagt. Benni und Susi haben eine Erkältung mitgebracht und bleiben im Hostel während Louise und ich gemeinsam mit Cesar die Akklimatisation in der Cordillera Negra verbessern. Die Schwarze...
Published by frmat 16 September 2016, 16h26 (Photos:8)
Peru   T4  
5 Aug 16
Vom Versuch, den Gipfel des Maparaju (5326 hm) zu erklimmen
Alles ist im Wandel. Auch die Gletscher. Auch in den Anden. Diese Erfahrung durften wir hautnah machen, und zwar beim Versuch einer Maparaju-Besteigung, die uns trotz sorgfältiger Planung verwehrt blieb. Nach unserern Akklimatisationstouren sollten wir nun fit genug sein. Da wir nicht ganz unerfahren sind, was das Besteigen...
Published by Benniben 16 September 2016, 15h56 (Photos:19)
Sep 13
Peru   T4- I  
31 Jul 16
Akklimatisieren in Peru
Sonntag, 31.07.2016: Freiburg – Frankfurt – Panama City – Lima Nun ist es also soweit. Wochen der Planung liegen hinter, ein Monat in den peruanischen Anden vor uns. Die Reise beginnt morgens um 6h im Breisgau. Zu dritt fahren wir mit rund 80kg Expeditionsgepäck zum Frankfurter Flughafen, nicht ohne unterwegs dem Staat...
Published by frmat 13 September 2016, 20h54 (Photos:34)
Jul 27
Allgäuer Alpen   T6 I  
17 Jul 16
Abenteuer Elferkopf
Der Elferkopf ist der zweithöchste Berg im Kleinwalsertal und steht ganz im Schatten des benachbarten Widderstein. Fans von Weglos- und Steilgrastouren ist indes die Westflanke bekannt, die mehr als 1000Hm ins Gemsteltal einfällt. Die Westflanke beherbergt mehrere Routen: 1) Von der Schönesbodenalpe "obenrum": Auf manchen...
Published by frmat 27 July 2016, 17h03 (Photos:32)
Jan 6
Berchtesgadener Alpen   T4+ PD I  
31 Dec 15
Hochkranz
Nach der gestrigen 5*-Tour aufs Persailhorn wollte auch der Silvestertag zumindest etwas sportlich genutzt werden. Größere Unternehmungen als die vom Vortag ließen die Verhältnisse dann doch nicht zu, sodass die Wahl auf den kleinen Hochkranz fiel. Auch dieser Höhenzug ist dem Steinernen Meer vorgelagert. Im langen Ostgrat...
Published by frmat 6 January 2016, 11h35 (Photos:10)
Jan 5
Berchtesgadener Alpen   T4 F PD+  
30 Dec 15
Persailhorn
Das Persailhorn ist ein markanter Gipfel hoch über dem Saalfeldener Becken, der dem Steinernen Meer im Süden vorgelagert ist. Leider kursieren bei Hikr diverse Gerüchte in Form fehlerhafter Berichte, mit denen ich im Vorfeld aufräumen möchte, da dies nur zur Verwirrung beiträgt. Der Hauptgipfel ist 2347m hoch und durch eine...
Published by frmat 5 January 2016, 16h10 (Photos:24 | Comments:2)
Nov 24
Schwarzwald   T2  
24 Nov 15
1200er Finale auf dem Kandel
Einer geht noch, einer fehlt noch - bis heute. Und den Kandel habe ich mir nicht umsonst bis zum Schluss aufgespart. Als einziger Gipfel über 1200m liegt er nicht im Hoch-/Südschwarzwald sondern im Mittleren Schwarzwald, der von erstgenanntem etwa an der Linie Freiburg - Villingen getrennt wird. Zudem ist der Kandel ein sehr...
Published by frmat 24 November 2015, 19h36 (Photos:16 | Comments:8)
Nov 15
Schwarzwald   T2  
15 Nov 15
Botanische Exkursion im Blasiwald
Jaja, der Blasiwald. Von so ziemlich jedem Kumpel schon zum platten Kalauer missbraucht. Dabei geht der Name schlicht auf den Hl. Blasius bzw. das Kloster St. Blasien zurück, zudem das Gebiet einst gehörte. Bei den wenigen Häusern vom Weiler Muchenland liegt der Ausgangpunkt der heutigen Herbstwanderung. Waren wir nach...
Published by frmat 15 November 2015, 18h36 (Photos:12)
Oct 27
Schwarzwald   T2  
27 Oct 15
Feldberg - Extended-Version
Ein Schinder pro Jahr muss sein! Dass es ausgerechnet auf den eher ungeliebten Feldberg gehen sollte verdanke ich der Tatsache, dass man einer schönen Frau bekanntermaßen keinen Wunsch abschlagen kann. Also ran an die Planung. Von "ganz unten" sollte es losgehen. Das hieß im Klartext aus dem Dreisamtal. Wären schon mal 1100Hm...
Published by frmat 27 October 2015, 21h39 (Photos:32)