Pass Maighels - ab Oberalppass nette Bike Rundtour


Published by RainiJacky , 22 August 2015, 22h43.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:22 August 2015
Mountain-bike grading: AD - Technically demanding
Waypoints:
Geo-Tags: Gruppo Piz Blas   CH-GR   CH-UR 
Time: 6:00
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 2250 m 7380 ft.
Route:Oberalppass, Station RhB - Surpalitzs, Pt. 1831 - Milez, Pt. 1860 - Cna da Maighels, CAS - Piogn Crap, Pt. 2279 - Pt. 2374 - Weggabelung - Pass Maighels, Pt. 2421 - Porggeren Spitzkehren - Tross Stall, Pt. 1934 - Entlang der Unteralpreuss - Pt. 1491 Weggabelung Passstrasse - Rufenen, Pt. 1841 - Schöni, Pt. 1887 - Oberalppass - Passstrasse bis Disentis, Station RhB
Access to start point:mit RhB von bis Oberalppass
Access to end point:Bike-Rundtour; ab Disentis mit Rhb gen Chur
Maps:Schweiz Mobil

Maighels-Pass-Rundtour mit Optionen...

Als Alternative zum Bergwandern haben wir diesen Sommer auch auf BikerTouren gewechselt, welche eine interessante Abwechslung zum Wandern bringt.  Die Maighels-Rundtour steht seit längerem in unseren Büchern und heute war der ideale Tag, diese Tour zu absolvieren. (Hallo Bombo: ...bist uns kurzerhand vorgekommen...)

Um alle Optionen betreffend Rückfahrt offen zu lassen, sind wir mit der RhB auf den OberalpPass gefahren. Ab Passhöhe gings zuerst einige Kehren runter bis Pt. 1831 (Surpalits) wo unsere eigentliche BikerTour startete. 

Auf der Schotter-/Forstrasse fahren wir bis zur Maighelshütte und ab hier wechselt das Gelände in Single-Trail, welche zum Teil gut befahrbar sind, aber auch grössere Schieb- und Tragstrecken beinhalten. Speziell die  Strecke ab "Weggabelung, Pt. 2374" über den Pass Maighels, über "Porggeren" bis ca. auf Höhe Vermigelhütte, fordert auch Trittsicherheit und Muskelkraft in den Armen. 

Als Belohnung dann fährt's sich ca. 10km talwärts bis oberhalb Andermatt. Kurzerhand entschieden wir uns noch zurück auf den Oberalppass zu fahren. Als Krönung und Selbstbelohnung gönnten wir uns als Abschluss die Talfahrt bis nach Disentis, wo wir dann den Zug wieder bestiegen um zurück in unsere Basis zu fahren. 

Eine Abwechslungsreiche Rund-Tour mit hoch und tiefs. 

Hike partners: RainiJacky


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»