Über den Regelstein nach Rieden SG


Published by AndiSG , 3 June 2015, 22h20.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 1 June 2015
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock 
Time: 3:45
Height gain: 570 m 1870 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Access to start point:Mit dem Bus nach Ricken SG, Post
Accommodation:Ab Rieden SG, Post mit dem Postauto

Der Regelstein war schon lange ein Ziel, dass wir mal wieder besteigen möchten. So trifft es sich gut, dass unser Kollege aus dem Linthgebiet so eine kürzere Anreise hat.

Wir treffen uns in Wattwil und so fahren wir mit dem Bus auf den Ricken. Dort beginnt unsere Wanderung zuerst auf einer Strasse, aber bald geht es hinein in den Wald. Der Weg steigt ziemlich gradlinig hinauf bis unterhalb vom Regelstein. Je höher wir steigen, desto offener wird das Gelände.
 
Wir geniesse die Aussicht auf dem Regelstein ins Toggenburg und auf den Zürichsee. Wir entscheiden uns für den Abstieg nach Rieden zu wandern, da alle Orte etwa gleich lange Wanderzeiten aufweisen. Dem bewaldeten und nassen Grat entlang wandern wir bis zum Spitzmoos, hier nehmen wir den Wanderweg Richtung Rieden unter die Füsse. Bald schon stehen wir auf einer guten Forstrasse die uns gemütlich durch den Wald bringt. Aber eigentlich wollten wir über Wielesch absteigen.
 
Den Irrtum merken wir bald einmal, und so müssen wir uns noch etwas gedulden bis wir was kühles trinken können. Beim nächsten Wegweiser nehmen wir  den Weg über das Bergli. Dieser lohnt sich, trotz des kurzen Gegananstiegs. Die Aussicht auf das Linthgebiet und den Zürichsee sind wunderbar. Ein steiler Wiesenweg führt uns schlussendlich ins Dorf Rieden, wo auch leider keine Beiz offen hat....


Hike partners: AndiSG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»