COVID-19: Current situation

Lago di Ravina


Published by shuber , 22 August 2014, 22h45.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:16 August 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Gruppo Poncione di Vespero   CH-TI 
Time: 3:00
Height gain: 475 m 1558 ft.
Height loss: 475 m 1558 ft.
Route:8.1 km
Access to start point:Airolo / Luftseilbahn Pesciüm
Access to end point:do.

Dieser Sommer meint es wirklich nicht besonders gut. Dieses Wochenende hatte ich unsere Männerriegenreise angesagt. Am heutigen Samstag wollten wir den Ruchälplistock und Jakobiger überschreiten. Doch als ich am Morgen aus dem Fenster im Gasthaus Schäfli in Intschi schaute überkam mich das Grausen: Nebel und Regen. Kein Wetter für diese Tour. Ich konsultierte die Webcams der Umgebung um irgend eine Alternative zu suchen. Da entdeckte ich Airolo und erst noch schönes Wetter. Also umdisponieren, Fahrplan konsultieren und 19 Mann aus den Federn holen. So machten wir uns auf mit dem Bus nach Göschenen und mit dem Zug durchs Gotthardtunnel nach Airolo.
Wir marschieren zur Luftseilbahnstation und lassen uns nach Pesciüm hochschweben. Hier darf ein Znünihalt nicht fehlen. Danach machen wir uns auf den Weg. Durch schönsten Lärchenwald wandern wir nach Grasso di Lago und weiter zur Alpe di Ravina. Nun steigt der Weg etwas steiler an nach Gana del Laghetto und schon sind wir beim sehr schönen Lago di Ravina. Hier ist Rasten und Geniessen angesagt. Danach kehrten wir auf gleichem Weg wieder zurück mit dem guten Gefühl dem Wetter doch noch ein Schnippchen geschlagen zu haben.
Alles in allem wäre dies eine sehr schöne Familienwanderung mit Ausbaumöglichkeiten.

Hike partners: shuber


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»