COVID-19: Current situation

Rotenflue 1'571m


Published by stkatenoqu , 18 February 2014, 20h42.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:18 February 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ 
Time: 2:00
Height gain: 220 m 722 ft.
Height loss: 220 m 722 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Bern A1 / A 14/ A4 Schwyz - Ibergeregg (Von Osten: Sargans A3 Einsiedeln - Ibergeregg
Access to end point:dito
Accommodation:keine notrwendig

Nach der Auffahrt von Schwyz SZ parkierte ich knapp unter der Passhöhe des Ibergereggs. Die Parkplätze dort waren gut gefüllt. Am Pass beginnt auch der gut markierte Winterwanderweg zur Holzegg und zur Rotenflue. Man wandert am Gasthaus Zwäcken vorbei bis zum Wegkreuz beim Müsliegg; dort wählte ich die linke Variante und folgte dem gut präparierten Winterwanderweg bis zu einer scharfen Linkskurve, in welcher ich auf die Skipiste wechselte. An deren linkem Rand (in Aufstiegsrichtung) stieg ich recht steil bei besten Schneeverhältnissen hinauf zur Liftstaion. Von dort wanderte ich weiter auf den Gipfel. Der Rundumsicht ist grossartig bis auf die nördliche Richtung, da hier Bäume im Wege stehen. Nach einer kurzen Rast stieg ich hinunter Richtung Holzegg, bog aber schon vor Erreichen dieser wieder Richtung Ibergeregg ab. Auf dem gut angelegten Winterwanderweg ging es zurück zum Auto.

Durch einige Gegensteigungen hat es mehr Höhenmeter, die zurückzulegen sind, als man vielleicht glauben mag.

Eine kurze, aber wunderschöne Wanderung bei echt super Verhältniisen und schönem Wetter.  

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T3
17 Sep 11
Grosser Mythen · ghost_rt57
T1
T3
T3
3 Jul 10
Grosser Mythen (1899m) · Bkaeslin
T3
4 May 14
Beizentour... · MaeNi

Post a comment»