COVID-19: Current situation

Val Nuna


Published by Anna , 12 July 2008, 21h23.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:11 July 2008
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:00
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Route:Guarda Staziun - Giarsun - Alp Nuna - Sur En d'Ardez - Giarsun - Guarda Staziun
Access to start point:cff logo Guarda

Schöne und einfache Wanderung.

Es war schon lang dass wir die Val Nuna besuchen wollten. Da für Freitagnachmittag  der Wetterbericht schlechtes Wetter prognostizierte, es scheint uns den richtigen Tag für diese kurze Wanderung.

Die Wanderung fängt in Guarda Staziun an. Man soll dann runter nach Giarsun gehen, die Kantonalstrasse überqueren und die Wegweiser für Alp Nuna folgen. Danach ein Stückchen auf einer Waldstrasse fängt ein Pfad an. Dieser war sehr nass, manchmal unübersichtlich und man hatte den Eindruck in dem Dschungel zu sein. Es war für uns sehr interessant.

Von Alp Nuna gibt eine sehr schöne Aussicht.

Für die Retour kann man einen Pfad im Wald für Sur En von Ardez benutzen. Dieser ist auch sehr schön.

Von Sur En sind wir, durch eine Waldstrasse, zurück nach Giarsun und Guarda Staziun gegangen, gerade bevor dem Anfang des schlechten Wetters.


Hike partners: Anna, Stani™, Zina


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»