COVID-19: Current situation

Forstberg 2215m (und Versuch Druesberg 2281,8m)


Published by Sputnik Pro , 16 April 2006, 11h29.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:29 March 1998
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Snowshoe grading: WT5 - Alpine snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge 
Time: 2 days
Height gain: 1180 m 3870 ft.
Height loss: 1180 m 3870 ft.
Route:10,6 km
Access to start point:Von Zürich mit der Bahn nach Wädenswil, weiter nach Einsiedeln mit einer S-Bahn. Von dort mit dem Bus nach Weglosen (Talstation Hoch Ybrig).
Access to end point:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Accommodation:Keine. Hotels in Einsiedeln oder Unteriberg.

EIN NICHT GEPLANTER GIPFEL.

Eigentlich war der Druesberg geplant, doch wegen Schneeverfrachtungen gelangten wir nicht auf sein "Dach". Deshalb haben wir den benachbarten kleineren Forstberg bestiegen, denn auch er ist ein herrlicher Aussichtsgipfel. Das Gebiet Forst- / Druesberg ist sehr lawinengefährdet, Ski- oder Schneeschuhtouren sollte man nur bei guten Bedingungen unternehmen! Im Sommer erreicht man den Schwyzer Forstberg vom Hoch Ybrig ohne Probleme auf guten Bergpfaden, er ist auch leicht mit dem Druesberg zu verbinden.

Genaue Route:  TAG 1: Weglosen (Talstation) - Leiteren - Ober Gruebi - Chöplishütte - P.1629m - Chalberalpeli (Biwak). TAG 2: Chalberalpeli - Druesberg Westflanke (Versuch Druesberg) - Forstberg - Chalberalpeli - P.1629m - Chöplishütte - Ober Gruebi - Chäserenwald - Laueli - P.1057m - Weglosen.


Hike partners: Sputnik


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

D-
D-
18 Dec 13
Forstberg 2215m · ossi
D-
6 Feb 12
Forstberg · kleopatra
AD
5 Feb 11
Forstberg 2215m · adrian
D-
20 Apr 08
Forstberg · Delta

Post a comment»