COVID-19: Current situation

Über den Schafberg 2591m zur Albert Heim Hütte


Published by chaeppi Pro , 31 August 2013, 19h00.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:29 August 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Time: 2:00
Height gain: 510 m 1673 ft.
Height loss: 510 m 1673 ft.
Route:6.5km
Access to start point:Tiefenbach
Access to end point:Tiefenbach
Accommodation:Hotel Tiefenbach / Alpbert Heim Hütte
Maps:Swiss Map 25

Da ich sowiso in der Gegend unterwegs war, beschloss ich der wunderschön gelegenen  Albert Heim Hütte wieder einmal einen Besuch abzustatten. Eine noch wirklich ursprüngliche SAC Hütte. Zwar bestehen auch hier Umbaupläne, aber beschlossen ist anscheinend noch nichts definitives.

Viele Wege führen zur Hütte. Die einfachsten Aufstiege erfolgen von Tiefenbach. Ab hier kann man entweder auf dem kürzesten Hüttenweg, oder auf dem nur minim längeren Weg über den Schafberg aufsteigen. Diesem bin ich heute gefolgt. Ebenso kann man von Andermatt oder Realp über den Urschener Höhenweg zur Hütte gelangen. Auch dies ist ein einfacher Weg, aber doch um einiges länger. Ein anspruchsvollerer Zugang führt von der Göscheneralp über die Lochberglücke zur Hütte. Eine wunderschöne Wanderung die ich bestens empfehlen kann (T4). Ebenso kann die Hütte über den interessanten Nepali Highway von der Sidelen Hütte her erreicht werden (T4). Vor vielen Jahren als ich noch das Vergnügen hatte der weltbesten Armee zu dienen:-))), sind wir mit Ski über die Winterlücke und den Winterstock hinüber zur Göscheneralp gequert. Ob das heutzutage mit dem massiven Gletscherrückgang noch möglich wäre, entzieht sich meiner Kenntnis.

Auf alle Fälle ist die sehr freundlich bewartete Albert Heim Hütte immer einen Besuch wert. Es bestehen  ja leider in der besitzenden SAC Sektion sogar Pläne die Hütte abzureissen. Genaueres weiss ich allerdings nicht.

Hike partners: chaeppi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»