COVID-19: Current situation

Panoramawanderung am Walensee


Published by AndiSG , 17 August 2013, 22h15.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:17 August 2013
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG 
Time: 2:30
Height gain: 100 m 328 ft.
Height loss: 350 m 1148 ft.
Access to start point:Mit dem Bus nach Filzbach, Post
Access to end point:Ab Murg mit dem Zug

Wir fahren gemütlich von Ziegelbrücke mit dem Bus hinauf nach Filzbach.

Hier starten wir unsere Wanderung auf dem Walsa-Höhenweg. Zuerst gehen wir immer etwas oberhalb der Strasse bis nach Obstalden, von dort geht's weiter nach Walenguflen. Nun steigt der Weg steil hinunter zum Meerenbach, denn wir auf einer alten Brücke überqueren.

Nach Geissegg steigen wir auf einer Teerstrasse unter den 2 Hochspannungsleitungen hinauf, bis der Wanderweg diese verlässt. Wir sind froh als wir wieder etwas in den Schatten kommen, da es heute wiedermal recht heiss ist...Bei Erggeli passieren wir ein altersschwaches Holzhaus, das aber scheinbar immer noch bewohnt ist. Wir entscheiden uns beim Wegweiser hinunter nach Teufwinkel zu steigen, da wir dort mehr durch den Wald gehen können.

Leider holt uns bei der Überqueren der Autobahn die Hitze wieder ein und wir verpassen den Abzweiger. Da es plötzlich nur noch auf die Autobahn geht, steigen wir über eine Leitplanke und gelangen so wieder auf den sicheren Seeweg. Diesem folgen wir bis zum Dorf Murg.

Hike partners: AndiSG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»