Distelhorn...aus Hütte mach Gipfel


Published by MaeNi , 1 July 2013, 12h10.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:24 June 2013
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Height gain: 400 m 1312 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Zugegeben, von der Existenz des Distelhorns haben wir bis dato nicht gewusst. Vermutlich wäre es auch nie auf einer unserer Projektlisten gelandet. Aber der Aufstieg zur Mischabelhütte und natürlich auch die höher gelegenen Gipfel wie ein Nadel- oder Ulrichshorn sind unter unseren Wunschzielen zu finden.

Und heute wollten wir uns mal in Richtung Mischabelhütten bewegen. Einfach nur Hütte, kein Gipfel. Das Wetter war ja auch nicht mehr so prächtig wie am Tag zuvor und zudem sollte es morgen weiter ins Tessin gehen. Unterkunft bereits gebucht, also kein Umdisponieren mehr. Ja nu, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Nun, das Distelhorn kann eigentlich auf dem Hüttenweg zu den Mischabelhütten gut mitgenommen werden. Es liegt am sozusagen "am Weg" und von seinem Gipfel aus hat man einen guten Blick auf die restliche Strecke hoch zu den Hütten. Heute offenbarte uns dieser Blick ziemich viel Nebel und Gewölk, teilweise schneite es ganz leicht. Nicht so wirklich motivierend. Zumindest nicht heute. Also entschieden wir uns, auf dem Distelhorn umzukehren und wieder nach Hannig abzusteigen. Dort dann Einkehr und eine kleine Stärkung.

Eigentlich wollten wir den Abstieg nach Saas Fee auch auf die faule Art machen...aber eben "eigentlich". Wegen des starken Windes fuhr die Bahn nicht und so war halt nichts mit Faulheit. Dafür haben wir unterwegs nach Saas Fee viele sympathische Ziegen angetroffen. Das ist ja auch was.


Hike partners: MaeNi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4+ PD III F
15 Jun 14
Ulrichshorn · D!nu
T4
T4+
18 Jul 10
Mischabelhütte 3340m · KlaasP
T3+ II
T4+ PD II
9 Jul 12
Nadelhorn 4327m · Vauacht

Post a comment»