Hannig 2336 m 7662 ft.


Hut in 44 hike reports, 11 photo(s). Last visited :
10 Sep 21

Geo-Tags: CH-VS


Photos (11)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (44)



Oberwallis   T4+ PD+ II  
10 Sep 21
Nadelhorn (4.327 m) - Normalweg ab Mischabelhütte mit tricky Verhältnissen
Auftakt Tour eines langen Wochendes im Wallis. Eigentlich hatten wir geplant den Nadelgrat mit Übernachtung in der Bordierhütte zu gehen, die unsicheren Wetterprognosen mit gemeldeten Neuschneefällen und wohl recht schlechte Verhältnisse in der Querung unterm Nadelhorn ließen uns umdisponieren und die Mischabelhütte buchen....
Published by boerscht 19 October 2021, 18h14 (Photos:38)
Oberwallis   AD III  
15 Aug 21
Nadelgrat via Selle - Akklimatisierung von Vorteil
Vorbetrachtung Wer in dem folgenden Bericht eine detaillierte Wegbeschreibung zum Nadelgrat sucht, wird sie leider nicht finden. Das ist auch gar nicht nötig. In der Fachliteratur ist der Weg recht genau beschrieben und man wird vor Ort wenig Möglichkeiten finden sich zu verlaufen. Wir waren überrascht wie offensichtlich...
Published by Stefan_F 30 August 2021, 14h07 (Photos:17 | Comments:8)
Oberwallis   T4 PD II  
21 Jul 21
Nadelhorn (4327 m), Normalweg
Nach Weissmies und Lagginhorn wechselten wir auf die westliche Seite des Feetals in die Mischabelgruppe mit unserem nächsten Tourenziel, dem Nadelhorn. Zunächst schwebten wir bequem mit der Seilbahn von der Weissmieshütte nach Saas Grund hinab, fuhren mit dem Bus nach Saas Fee und nahmen von dort die Bahn zur Hannigalm (2339...
Published by trecime 6 October 2021, 20h58 (Photos:37)
Unterwallis   PD+ II  
27 Jun 21
Nadelhorn (4327m) dalla Mischabelhütte
Il Nadelhorn, l'avevo programmato da molto tempo e finalmente ho avuto l'occasione di salirci per la via normale dallaMischabelhütte. Salita fino allaMischabelhütte - [3h]: Il sentiero parte da Saas-Fee o dalla fermata della funivia Hanning, dopo la funivia si inizia con una traversa molto lunga per poi salire fino a circa...
Published by Riccardo_R 2 July 2021, 11h35 (Photos:11)
Oberwallis   AD III  
15 Aug 20
via Lenzspitze 4294m zum Nadelhorn 4327m
via Südlenz zum Nadelhorn Von der Lenzspitze bzw. Südlenz 4294mliest man viel - doch sind es dann meistens Tourenberichte über die NNE-bzw. Dreieselswand. Für mich war schon immer klar, dass ich diesen Gipfel über den ENE-Grat erreichen und anschliessend die Überschreitung zum Nadelhorn 4327mmachen wollte. Da ich mir...
Published by Bombo 6 December 2020, 15h44 (Photos:37 | Comments:8)
Oberwallis   AD III  
31 Aug 19
Auf und Ab am Nadelgrat
Auf und Ab am Nadelgrat; dies steht nicht nur für die vielen Auf- bzw Abstiege zwischen den einzelnen Gipfeln. Auch in der Gefühlswelt des Schweizkappenträger gab es eine mittlere Achterbahnfahrt während dieser 2,5 Tage. Der folgende Bericht soll einen kleinen Einblick über eine meiner bedeutendsten bzw. wichtigsten Touren...
Published by WoPo1961 24 October 2019, 17h16 (Photos:42 | Comments:30)
Oberwallis   T4 PD+  
2 Aug 19
NadelHorn - via normale da Mischabelhutte
Partiamo per il Vallese con l'obbiettivo di percorrere tutta la Nadelgrat. Il brutto tempo ci permetterà solamente di salire il Nadelhorn per la via normale, ma va bene così. Arrivati a Sass-fee si parcheggia nel grande spazio a pagamento ad inizio paese. La salita verso la Mischabelhutten può essere intrapresa sin dalla...
Published by Marco_92 21 August 2019, 09h23 (Photos:5 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
16 Sep 18
Hannig (Saas Fee) - Mellig (2700m) - Gibidum (2764m) (Steinwildpfad)
Als Übernachtungsgast im Saastal ist zwar eine Kurtaxe in Höhe von beachtlichen 7 Franken/Tag fällig, doch berechtigt diese zur kostenlosen Nutzung von Postbus und (bis auf Metro-Mittelallalin) allen Bergbahnen im Saastal ! Für uns als autofreie Bahn- und Busreisende ist dieses Angebot natürlich ganz hervorragend geeignet,...
Published by Alpenorni 30 September 2018, 08h25 (Photos:22)
Oberwallis   PD II  
4 Aug 18
Nadelhorn 4327m - Ulrichshorn 3925m
Salita con i miei figli Raffaele, Nicola e con l'amico Pierre, giungiamo alla Mischabelhutte nel pomeriggio schivando il solito temporale pomeridiano, lungo una bella cresta attrezzata, già di per se una bellissima gita da fare come meta un rifugio localizzato a 3340m in luogo magnifico, sotto la parete della Lenzspitze....
Published by marc73 9 August 2018, 21h00 (Photos:6)
Mittelwallis   AD II  
12 Jul 18
Von der Domhütte über den Nadelgrat nach Saas Fee
Eine Hochtour der Superlative. Von der Domhütte steigen wir über das Festijoch auf den Hohbärggletscher, klettern auf das Dirrujoch und überschreiten den berühmten Nadelgrat. Wir erklimmen dabei das Hohbärghorn (4217m), das Stecknadelhorn (4239) und das Nadelhorn (4327), gefolgt von einem langen Abstieg nach Saas Fee....
Published by Zolliker 18 July 2018, 18h40 (Photos:1 | Comments:4)