COVID-19: Current situation

Mont Raimeux 1302m


Published by markom , 12 May 2008, 21h01.

Region: World » Switzerland » Jura
Date of the hike:11 May 2008
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-JU   CH-BE 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:Gorges de Moutier, Arête du Raimeux, Sommet. Moutier.
Access to start point:von Basel durchs Laufental.durch Delemont.kurz vor Moutier links PP

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute fast vor der Haustür liegt. Durch Feneks und ironknees Berichte Aufmerksam geworden was es doch für herrliche Ecken hier so gibt. Eigendlich ist alles schon gesagt und gut beschrieben worden.  Vom PP weg geht es zur Sache, kurz ins Wäldchen hoch und ruckzuck links den Kalkfels hoch,nicht zu weit hoch sondern am Besten ganz links direkt an der Kante entlang.Da erspart man sich dieses fiese Plattengelände, wo sich auch eine Seilschaft hochgearbeitet hatte. Mein Allrad griff und so ging es im permanent 4Motion  gut voran. Einmal oben an der Kante geht das Türmesammeln los,Einen ließ ich aus, den kann man aber gut umgehen. von einem kurz abseilen,war spannend ohne Gurt. Die Richtung ist eigendlich immer klar,den Felsen nach hochwärts. Zwar manchmal recht luftig, aber nie wirklich heikel. Die Griffe und Tritte nur gut prüfen. Einen  30kg-Brocken hatte ich plötzlich in der Hand.Und das Herz war kurz in der Hose.Dann plötzlich ist alles vorbei, eine große flache Wiese mit Kühen drauf sagt mir: das wars.schade. den "Gipfel" könnte man sich auch schenken,wenns nicht gerade der höchste im Kanton wäre. So gehts noch gemütlich an den Höfen vorbei und zum Buckel auf 1302m. In der Ferne donnerte es schon wie verückt, also flott wieder runter.nach Moutier und dann die Straße entlang zurück zum PP.    Eine herrliche Sache gsi.  das schreit nach mehr solchen Aktionen.

Hike partners: markom


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Fenek says: cool!
Sent 12 May 2008, 21h32
..... das macht Spass solche Routen, gell?!! Ich war auch fast ein wenig enttäuscht als die Kuhweide kam.
Es gibt noch mehr von diesen Leckerbissen....

Gruess
Fenek

Henrik says: ...ja gut entdeckt ihr den
Sent 13 May 2008, 16h21
Jura, und in der Tat ob am, im und um den Felsen, die Region von der Lägeren bis Genf zu erkunden lohnt, da beinahe menschenleer...


Post a comment»