COVID-19: Current situation

Vallorbe auf Dent de vaulion


Published by amelie , 23 May 2013, 14h25.

Region: World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Jura
Date of the hike:20 May 2013
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 5:00
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Access to start point:cff logo vallorbe
Access to end point:cff logo le pont

In Waadtland fahren die Züge langsamer oder sie machen grossen Umweg.
Wir sind in Lausanne gestartet und bis wir in Vallorbe angekommen waren, war es schon 12h.
(naja, wir haben ziemlich gemütlich gefrühstückt.....)

Von Bahnhof zeigt der Wandertafel Richtung Stadt. Das ist schon wieder ein grosser Umweg!
zuerst runterlaufen. Das muss man naher alles nachholen.
Ganz gemeiner Start!

Der Weg ist sehr breit. Ich habe mich immer an Uetliberg errinnert. (Für joggen ist sicher ideal.)
Flora sind auch wie im Uetliberg.

Letzte Stück ist aber ganz schön steil und Der Weg war natürlich Gruusig von Vortagen!
Erste Alp liegt ebne. Kurze Erholung, dann Grat(ähnlich) mehr oder weniger Schneeschuh Trail nach laufen.
Der Weg ist sehr sehr gut markiert.

Aller letzten Stück braucht man die Hände. Die Steine/Felse waren erstaunlich Rutschfest, obwohl es alles nass waren.

Nun, auf dem Dent de vaulion angekommen. Es hagelte. Offenbar hat es vortag noch geschneit.
Wir haben im Restaurant Fondue! gegessen. (meine erste Fondue in dieser Saison!)

Dann alles runter bis Le pont.

Hike partners: amelie


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»