COVID-19: Current situation

Piz Cambrena (Skitour vom Berninapass)


Published by Delta Pro , 2 April 2006, 20h09.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike: 2 April 2006
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Ski grading: D+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Palü-Gruppe   Bernina-Gruppe 
Time: 6:45
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Grosse Skihochtour in eindrücklicher Umgebung bei besten Verhältnissen.
In der Dunkelheit von der Staumauer an der Berninapasshöhe gegen den zerrissenen Cambrenagletscher. Aufstieg am Seil. Schöner Sonnenaufgang. In der Gletschermulde auf 3200m endet die schöne, alte Spur und wir wühlen uns in der steilen Flanke gegen die Fuorcula dal Cambrena hinauf. Bergschrund, 40 Grad, Ski aufbinden und zu Fuss sehr anstrengend weiter bis in den Sattel. Leichte Kletterei am Grat (bis II), schöne Ausblicke. Leider Gipfel nicht ganz erreicht (Akklimatisierungsprobleme).
Abfahrt durch die Steilflanke in einem Couloir (sehr eng, teilweise über 40 Grad, aber absolut genial!). Dann herrliche Pulverschneeabfahrt auf dem Gletscher, eindrückliche Landschaft!

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»