La Barillette 1'528m


Published by stkatenoqu , 27 March 2013, 21h19.

Region: World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Jura
Date of the hike:27 March 2013
Hiking grading: T1 - Valley hike
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 4:45
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Grenchen - A5 - A1 - Lausanne - Nyon
Access to end point:dito
Accommodation:Hotel in den Talorten; Lausanne und Genf sind nahegelegen.

Endlich einmal wieder meint der Wetterfrosch, es könnten sich einige Stunden mit gutem Wetter im Jura ausgehen. Also dann, A5 und A1 bis Nyon, von dort folgte ich der Signalisation nach Gingins und weiter nach La Florettaz. Kurz nach den letzten Häusern war dann die Strasse für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Man startet also bei circa 820 m und hat somit gut 700 Hm vor sich. Man geht alles auf der fast durchgehend schneefreien Asfaltstrasse, die man im Sommer zur Fahrt auch Richtung La Dôle benutzen kann.  Es ist nicht anstrengend, aber auch nicht besonders eindrücklich; zudem tauchte der Nebel die Landschaft in ein wenig beliebtes Grau. Die letzten paar Längen- und Höhenmeter von der Sendeanlage zum Gipfel musste ich die Schneeschuhe anziehen.  Am Gipfel herrschte dann Sonnenschein, aber die vielgerühmte Aussicht zum Alpenhauptkamm konnte ich nicht geniessen, da alles im Dunst oder im Nebel versteckt war.

Zum Abstieg blieb mir keine andere Wahl als die Strasse - diesmal bei Sonne - wieder runterzuwandern; im unteren Bereich der Strasse war dann eine Gams offenkundig ebenso überrascht, jemanden zu sehen wie ich. 

Wenn vielleicht  auch mancher denken mag, eine Tour fast nur auf einer asfaltierten Bergstrasse sei eine eigentümliche Unternehmung, will ich doch sagen, dass ich alles in allem  sehr froh bin, dass ich heute eine Tour machen und ein bisschen Sonne geniessen konnte.

Hike partners: stkatenoqu



Post a comment»