COVID-19: Current situation

Moraine Lake, Sentinel Pass


Published by t2star , 23 March 2013, 20h00.

Region: World » Canada » Alberta
Date of the hike:23 September 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CDN 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.

Der Moraine Lake ist bekannter weise eine ziemlich touristische Ecke, ist aber dennoch einen Besuch wert. Eine Variante dem Trubel zu entkommen ist die Besteigung des Tower of Babel (http://www.hikr.org/tour/post62765.html), wer sich eher gerne auf Wegen fortbewegt kann sich aufmachen in Richtung Sentinel Pass. Wenn allerdings tolle Ausblicke auf den Lake Moraine erwartet wird enttäuscht sein. Anfangs kann man durch den Wald einzelne Blicke auf den See erhaschen, weiter oben gar nicht mehr. Ist man allerdings im Herbst unterwegs kann man weiter oben – im Larch Valley – eine irre Stimmung mit den goldgelben Lärchenwäldern erleben – dies war bei mir Ende September der Fall. Zwar hat man auch oberhalb der Baumgrenze keinen Blick auf den türkisfarbenen Moraine Lake, doch tolle Blicke auf die gegenüberliegenden Ten Peaks allemal. Wer möchte kann auf der anderen Seite des Sentinel Pass ins Paradise Valley (http://www.hikr.org/tour/post41064.html) absteigen (in diesem Fall sich vorher nach der Bärensituation erkunden) und zum Lake Louise absteigen oder noch einen lohnenden Zwischenanstieg in Kauf nehmen und über den Pass zwischen Fairview Mountain (http://www.hikr.org/tour/post62762.html) und Saddle Mountain den Rückweg antreten. Viel spannender ist natürlich die Besteigung des Mount Temple (http://www.hikr.org/tour/post15348.html), was aufgrund meines Fusses ausfallen musste;-(.

Hike partners: t2star


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4
21 Jul 09
Mount Temple · Sioux
T4
6 Aug 05
Mt. Temple · Frangge
T3+
T3
21 Sep 11
Consolation Lakes 1970 m · chamuotsch
T2

Post a comment»