Des Wasserbergs Schattige Seite..


Published by MaeNi , 22 October 2012, 21h40.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:22 October 2012
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ 
Height gain: 1750 m 5740 ft.
Height loss: 2100 m 6888 ft.
Route:19 km
Maps:Muotathaler Wander- und Skitourenkarte 1:25'000

Unser Hausberg hat viel zu bieten. Das wissen wir schon lange. Egal, ob man sich an den Normalweg hält oder sich sonst eine Variante aussucht...ein Besuch ist dieser Gipfel immer wert. Bis anhin sind wir immer über die Sunnig First, d.h. die Südseite aufgestiegen. Warum aber nicht mal über die Schattig First aufsteigen? Jaja ist ja gut...mit den Skiern dort runterrauschen ist sicher auch eine tolle Sache...machen wir auch mal noch...wenn die Verhältnisse passen...da heute aber noch kein oder fast kein Schnee lag, mussten wir das mit den Skiern wohl oder übel sein lassen...und zu Fuss los..und auch von unten nach oben....mit kurzem Abstecher auf den Geissstock und zum Wit Tor.

Vom Wit Tor aus stiegen wir wieder ein paar Meter ab, um dann über lustige Geröllfelder zu traversieren, bis wir die geeignete Grasrampe für den Aufstieg zur Chälen erreicht hatten. Der Aufstieg über die Grasrampe bot soweit keine Probleme, auch die Schneeresten, auf welche wir vor allem im oberen Teil trafen, waren gut zu überwinden. Im obersten Teil der Chälen wartete noch etwas Kraxelgelände, einfaches und gut zu erkletterndes. In der Scharte am Ende der Chälen erwartete uns die warme Sonne..herrlich. Also noch einen Abstecher auf den Mittst First bevor es auf den Wasserberg First geht. Da dann ausgiebige Pause...Essen, Trinken und Sonne geniessen.

Anschliessend Abstieg ins Liplis..Gegenanstieg übers Trittli und weiter via Vorsiten und zurück nach Hause. Ein herrlicher Herbsttag an und auf unserem Hausberg war das!


Hike partners: MaeNi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

Bombo says:
Sent 22 October 2012, 23h38
Gratuliere Euch zu dieser Tour - da freue ich mich doch schon wieder auf die Wasserberg-Nordabfahrt mit den Skis. Gute Bedingungen vorausgesetzt ein absolutes Highlite in dieser Gegend.

Weiterhin einen tollen Herbst!

Gruess
Bombo

Fraroe Pro says: RE:
Sent 23 October 2012, 07h25
Ja Hallo,
jetzt weiss ich wenigstens wem ich vom Chaiserstock aus gewunken habe;-))) (Rossstock durfte auch noch bezwungen). Beides immerwieder schöne Touren. Viel Spass in den Ferien. Liegt Val Gradena neu gleich hinter dem Horä?
Liebi Grüessli
Rösly bis bald im Berner - Schnee

MaeNi says: RE:
Sent 24 October 2012, 12h21
Guten Tag

das Val Gardena liegt erst ab Donnerstag hinter dem Schlattli. Drum im Moment noch in der Gegend unterwegs.

Liebe Grüsse und bis bald am und vielleicht auf dem Hohgant..oder was es dort sonst noch zu sehen gibt..
Nicole und Marcel

MaeNi says: RE:
Sent 24 October 2012, 12h20
Merci beschtens! Ja die Nordabfahrt...noch steht sie auf unserer Projektliste..freuen wir uns auf den Winter! :-)

Liebe Grüsse
Nicole und Marcel


Post a comment»