Schiesshorn - Edelweiss, Steinbock und rumgeknalle


Published by Futanari , 18 September 2012, 00h34.

Region: World » Switzerland » Grisons » Schanfigg
Date of the hike:15 August 2012
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:00
Height gain: 986 m 3234 ft.
Height loss: 986 m 3234 ft.
Access to start point:kostenloses Parken an der ARA von Arosa

15.08.2012:
Another day in Paradise?  Mmh, visuell ja, akustisch leider nein.

Ich wandere einfach nicht gerne dort, wo geschossen wird. Das Schiesshorn hat aber wohl seinen Namen nicht etwa weil die Steinböcke überall hie-schiesse, sondern weil irgendwo in der Gegend Arosa kräftig herumgeballert wird. Ein Luftkurort?

Wie dem auch sei. Eine nette Nachmittagsrunde bietet die Besteigung des Schiesshorns auf jeden Fall. Ich bin vom Parkplatz an der ARA (kostenloses parkieren :-) ) im Uhrzeigersinn um/über das Schiesshorn gestiegen. Der Gipfelaufstieg erfolgte über den Südost-Kamm. Da ich direkt dem Kamm gefolgt bin, war es wohl etwas schwieriger als nötig. Irgendwo auf halber Strecke vom Kammansatz bis zur Schiesshornfurgga muss rechts ein richtiger Weg abzweigen, der auch zum Kamm empor führt.

Am Gipfel hatte ich das Glück zwei Steinböcken über den Weg zu laufen, nachdem ich schon beim Aufstieg einige Edelweiss bewundern durfte.

Der Abstieg führte mich dann direkt zur Schiesshornfurgga hinunter und am Alteinsee vorbei zurück nach Arosa.

Alles in allem eine optisch/visuell herrliche Tour. Man sollte sie allerdings an shiessfreien Tagen durchführen.

Hike partners: Futanari


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3+
1 Aug 13
Schiesshorn 2605 m · chamuotsch
T3+
26 Jun 20
Schiesshorn, 2605m · RainiJacky
T3+
19 Aug 18
Schiesshorn, 2605 m · roko
T3+
20 Sep 14
Schiesshorn, 2605 m · roko
T3
7 Aug 21
Schiesshorn · raphiontherocks

Post a comment»